Kosten der CCC Zertifizierung

Bei der Zertifizierung fallen verschiedene Kosten an, deren Höhe jeweils von den zu zertifizierenden Produkten abhängig ist. Außerdem können Wechselkursrisiken eine Rolle spielen, es sei denn, Sie wählen einen Anbieter, der dieses Risiko für Sie übernimmt.

Bei der CCC-Zertifizierung existieren seitens der chinesischen Behörden folgende Kostenarten:

  1. Beantragungsgebühren und übergeordnete Behördengebühren
  2. Testgebühren
  3. Inspektionsgebühren
  4. Reisekosten und Spesen
  5. Markierungsgebühren der CNCA

Hinzu kommen:

  1. Kosten für Dolmetscher und Produktkosten für Testprodukte, zusätzlich müssen Personalkapazitäten aufgewendet werden, insbesondere wenn die Zertifizierung ohne Unterstützung erfolgt.
  2. Wenn Formulare falsch ausgefüllt werden, Tests/Audits wiederholt werden müssen und kein gutes Änderungsmanagement implementiert wurden, fallen ebenfalls unnötig weitere Kosten an.
  3. Vermeidbare Kosten fallen an, wenn wegen unsachgemäßer CCC-Markierung Lieferungen vom chinesischen Zoll festgehalten oder Strafen bezahlt werden müssen.

Nachfolgend sehen Sie ein unverbindliches Kostenbeispiel für die CCC-Zertifizierung, am Beispiel von zwei Scheinwerfern eines Fahrzeuges mit jeweils drei Funktionen (zwei Zertifizierungsunits). Das Beispiel enthält keine Beratungsgebühren und Kosten für den Übersetzer. Angaben ohne Gewähr.

Durch eine professionelle Begleitung der Zertifizierung können viele kostenträchtige Probleme von vornherein vermieden werden, zudem kann das CCC-Zertifikat zeitnah erlangt werden (was Opportunitätskosten stark reduziert). China Certification bietet Ihnen ein All-Inclusive Komplettpaket zur CCC-Zertifizierung, bei dem der Zertifizierungsprozess optimal betreut wird.

Unsere Angebote sind individuell auf die Kundenbedürfnisse kalkuliert und transparent. Sämtliche Zertifizierungskosten sind inklusive, auch Risiken bei Wechselkursen und Gebührenerhöhungen übernehmen wir für Sie. Natürlich stellen wir Ihnen für die Werksbesichtigung auch einen speziell für Ihr Gebiet fachkundigen Dolmetscher zur Verfügung, damit die Kommunikation mit den chinesischen Inspektoren 100% reibungslos funktioniert.

Um die Kosten für Ihre Zertifizierung exakt bestimmen zu können, brauchen wir bestimmte Informationen von Ihnen. Dies sind Produktinformation und Anzahl und Standort der Produktionswerke.

Rufen Sie uns direkt unter +49-69-2713769150 an oder senden Sie uns eine Email.

PS: Wenn Sie denken, dass Sie keine CCC-Zertifizierung speziell für Ihre Produkte benötigen, finden Sie in den Bereichen der häufig gestellten Fragen (FAQ) oder in der Liste zertifizierungspflichtiger Produkte mit Sicherheit nützliche Antworten.

PSS: Auch wenn Sie kein CCC brauchen, kann China Certification Sie bei Ihren Exporten nach China unterstützen: Wir erstellen für Sie Negativbescheinigungen.

 

In unserem Einführungsvideo werden die einzelnen Schritte des Zertifizierungsablaufs dargestellt und darüber hinaus Hinweise gegeben, welche Punkte besonders zu beachten sind.



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen