Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Beratungsleistungen für Fahrzeughersteller und Industrieunternehmen

Die MPR China Certification GmbH bietet ein weitreichendes Beratungsangebot, insbesondere für Automobilhersteller und größere Industrieunternehmen, an. Mit unseren maßgeschneiderten Beratungsleistungen können wir Zertifizierungsanforderungen und Zertifizierungspläne gezielt optimieren.

 

Prozessmanagement CCC

Als Spezialist im Bereich der China Homologation und Produktzertifizierung ist es unser Ziel den Zertifizierungsprozess zu optimieren. Unsere Expertise umfasst:

  • Änderungsmanagement
  • Freigabemanagement
  • Nachverfolgungsmanagement
  • Lieferantenmanagement
  • Projektmanagement

MPR China Consulting

 

Änderungsmanagement:

Für Automobilhersteller sind Änderungen der CNCA-Normen und/oder Teststandards (GB, GB/T) ein ausschlaggebender Faktor für die Gesamtfahrzeughomologation sowie der Ersatzteillieferungen. Unser Service umfasst im Änderungsmanagement die Identifizierung von notwendigen Änderungen, die Analyse von Produkten, die Koordination der Kommunikation und die Realisierung der Zertifizierungen der Zulieferer.

Häufige Probleme:

  • Fehlinterpretation der Regularien durch Zulieferer
  • Fehlinterpretation der Regularien durch externe Berater
  • Mangel an Koordination zwischen Zulieferern und OEM
  • Langwierige Koordination der Zertifizierungsprozesse
  • Langwierige Koordination zur Evaluierung des zu zertifizierenden Standorts
  • Mangel an Verständnis über den Zertifizierungsprozess von externen Beratern

Vorteile unseres Beratungspakets:

  • Reduktion von Fehlinterpretation durch direkten Kontakt zwischen Zulieferern und OEM
  • Koordination von unterschiedlichen Zulieferern und unterschiedlichen Abteilungen der OEM führen zu höherer Konsistenz
  • Konsistente Bereitstellung von CCC-Informationen und Auslegungen
  • Reduzierung von Markierungsfehlern
  • Reduzierung von Fehlern in den Antragsdokumenten
  • Genaueres Tracking von Zeitschienen
  • Höhere Sicherheit im Zeitmanagement

 

Freigabemanagement:

Das Verständnis der zeitkritischen Anforderungen unserer Kunden ist ausschlaggebend für das Freigabemanagement. Bereits in der Produktentwicklungsphase sollte die benötigte Zeit für die Zertifizierungen einkalkuliert werden. Wir unterstützen den Freigabeprozess durch die Erstellung von Zeitschienen für die zu zertifizierenden Produkte und Anforderungen von Informationen (z.B. Nomenklaturen, Typisierungsnamen, Änderungen auf Zeichnungen etc.). Wir übernehmen die Koordination des Kommunikationsprozesses zwischen dem Automobilhersteller, den chinesischen Zertifizierungsbehörden und den Zulieferern.

 

Nachverfolgungsmanagement:

Der Automobilmarkt in China hat sich in den letzten Jahren zu einem der striktesten und kompliziertesten Märke für die Fahrzeugzulassung entwickelt. Durch permanente Änderungen und neue Anforderungen sowie die unterschiedliche Auslegung von Regularien sind Hersteller oftmals nicht in der Lage ihr Qualitätsmanagementsystem und die Produktion auf dem neuesten Stand zu halten und den Anforderungen der chinesischen Behörden zu entsprechen. Wir koordinieren die Follow-Up-Zertifizierungen und sorgen dafür, dass die jährlichen Audits zustande kommen, die notwendigen Tests durchgeführt werden (Random Sample Tests sowie jährliche Tests) und notwendige Dokumente dem Automobilhersteller für die interne Verwaltung zur Verfügung gestellt werden.

 

Lieferantenmanagement:

Durch unser ausgedehntes Netzwerk von Automobilherstellern und -zulieferern verfügt die MPR China Certification GmbH über weitreichende Erfahrung für alle Arten von Herstelleranfragen. Erfahrungen bei der Handhabung von CNCA-Normen und von CCC-Zertifizierungen sowie der Umgang mit Änderungen können ausschlaggebende Faktoren für den Zulassungsprozess sein. Wir unterstützen Sie angefangen von dem Identifizierungsprozess von neuen Bauteilen, über Status-Checks von bestehenden Zertifizierungen bis hin zu der kompletten Neuzertifizierung von Bauteilten und Lieferanten. Durch eine koordinierte Antragsstellung und Bündelung mehrerer Zulieferer können die Zulassungszeiten und Kosten reduziert werden.

 

MPR China Consulting

Allgemeine Informationen

  • Informations-Management (Änderungsanfrageblätter, Bauteilbilder,
  • Markierungsinformationen, DUNS Nummer, etc.)
  • Erklärung von Zeichnungsinhalten
  • Unterstützung bei der Zeichnungsänderung
  • Bestätigung des Antrags (nach der Zertifizierung)
  • Untersuchung von Dokumenten, z.B.:
    • Typisierungsname / Nomenklatur / Komponenten-Name
    • CCC Zertifikate
    • Werkszertifikate (Inspektionsbericht)
    • Markierungsgenehmigung

Zertifizierungsunterstützung

  • Untersuchung von bereits bestehenden Zertifikaten
  • Erläuterung welche Behörde zuständig ist (CTC, CCAP, CQC)
  • Anweisung von Typisierungsnamen anhand der OEM Anforderungen
  • Identifizierung von Komponenten (anhand der CNCA Standards)
  • Vorbereitung der Antragsdokumente und Antrag
  • Gesamte CCC Zertifizierung
  • Organisation der Werksinspektion
  • Organisation der Tests in China
  • Antrag auf Markierungsgenehmigung
  • Organisation von Zertifikatsänderungen
  • Organisation von Zertifikatserweiterungen

 

Projektmanagement

Über die Identifizierung von Bauteilen und Komponenten, welche eine CCC-Zertifizierung benötigen, bis zu der Verifizierung welcher Standort (und Lieferant) die Zertifizierung durchführen muss, übernehmen wir den kompletten Auswertungsprozess. Durch unsere direkten Kontakte zu jeder Zertifizierungsbehörde (CNCA, CQC, CCAP, CTC) können wir Ihnen fixe Zertifizierungskosten und schnellere Zertifizierungsprozesse gewährleisten.