Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Wegfall der CCC-Pflicht für bestimmte Produkte und Implementierung der CCC Self-Declaration für weitere Produkte

Mit der Ankündigung Nr. 44 vom 17. Oktober 2019 hat die chinesische Zertifizierungsbehörde CNCA (Certification and Accreditation Administration of the People’s Republic of China) Änderungen an den Regularien zur CCC-Zertifizierung bekannt gegeben.

Zum 17. Oktober 2019 benötigen bestimmte Bauteile wie Innenverkleidungsbauteile, Schlösser und Scharniere keine verpflichtende CCC-Zertifizierung mehr. Siehe Anhang 1 für eine komplette Liste der betroffenen Produkte.

Die betroffenen Produkte können eine freiwillige Zertifizierung bei der CQC oder CCAP erhalten.

Für bestimmte andere Produkte (inklusive der Automobilprodukte Sicherheitsgurte, Leuchten und Fahrtrichtungsanzeiger, Sitze und Kopfstützen, Spiegel und Sicherheitsglas) wird die CCC Self-Declaration (CCC-Selbsterklärung / CCC Herstellererklärung) der einzig verfügbare Modus für die CCC-Zertifizierung sein. Siehe Anhang 2 für eine komplette Liste der betroffenen Bauteile.

Die betroffenen Produkte können eine freiwillige Zertifizierung bei der CQC oder CCAP zusätzlich zu der CCC Self-Declaration erhalten.

 

Hier finden Sie eine kurzes Video für Hersteller von Innenverleidungsbauteilen über die CNCA Ankündigung Nr. 44, präsentiert von Julian Busch,
Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH:
 

Hier finden Sie eine kurzes Video über die CNCA Ankündigung Nr. 44 für Hersteller von Produkten, die von der CCC Self-Declaration betroffen sind, präsentiert von Julian Busch,
Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH:

 

Wegfall der CCC-Pflicht für bestimmte Bauteile

Mit dem sofortigen Wegfall der CCC-Pflicht dürfen die betroffenen Produkte (Siehe Anhang 1) keine CCC-Zertifizierung mehr erhalten und bestehende CCC-Zertifikate werden von der Behörde gelöscht.

Die Konformität der Produkte zu den chinesischen GB-Standards muss dennoch laufend sichergestellt werden. Aus diesem Grund empfehlen wir die Transformation der CCC-Zertifikate in freiwillige Zertifikate der entsprechenden Zertifizierungsbehörde (CQC und CCAP).

Diese freiwillige CQC-Zertifizierung bzw. CCAP-Zertifizierung stellt sicher, dass die Produkte laufend konform zu den chinesischen Regularien sind und vereinfacht zudem die Gesamtfahrzeughomologation.

Der Prozess der freiwilligen Zertifizierung ist nahezu identisch mit dem der CCC-Zertifizierung. Der einzige Unterschied ist die Markierung der Bauteile mit dem Logo der Zertifizierungsbehörde (CQC oder CCAP) statt mit dem CCC-Logo.

Bitte lesen Sie zum Thema Markierung von bereits zertifizierten Bauteilen unsere aktuelle News.

Die Umschreibung der CCC-Zertifikate auf freiwillige CCAP-Zertifikate bzw. CQC-Zertifikate kann innerhalb einer bestimmten Frist kostenfrei erfolgen und wird von uns ebenfalls kostenfrei begleitet.

Um Probleme beim chinesischen Zoll zu vermeiden, sollte die Umstellung zeitnah erfolgen.

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen rund um die Umschreibung der Zertifikate, den Antragsprozess, die Werksaudits, Änderungsmanagement und Zertifikatserweiterungen gerne zur Verfügung. Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

 

Die CCC Self-Declaration für bestimmte Produkte

Hersteller von bestimmten Produkten (Siehe Anhang 2) können bis zum 31. Dezember 2019 zwischen dem traditionellen Zertifizierungsverfahren bei der CQC und CCAP und der CCC Self-Declaration (CCC Selbsterklärung) wählen; allerdings werden traditionelle Zertifikate nur noch bis zum 31.12.2019 ausgestellt.

Ab dem 1. Januar 2020 kann für neue Produkte und Änderungen an zertifizierten Produkten sowie laufende Zertifizierungen nur noch eine CCC Self-Declaration erlangt und durchgeführt werden.

Bis zum 31. Oktober 2020 müssen alle traditionellen CCC-Zertifikate in CCC Self-Declaration Zertifikate umgewandelt werden. Traditionelle CCC-Zertifikate aus Anhang 2 werden zum 1. November 2020 gelöscht.

Neben der CCC Self-Declaration können Hersteller immer auch eine freiwillige Zertifizierung bei der CQC oder CCAP beantragen, um laufend die Konformität der Produktion zu den chinesischen Regularien sicherzustellen.

Die CCC Self-Declaration ist ein neuer Zertifizierungsprozess, der im Jahr 2018 eingeführt wurde.

Die China Self-Declaration darf nicht verwechselt werden mit dem Wegfall der CCC-Pflicht. Alle relevanten GB-Standards und CNCA-Durchführungsbestimmungen bleiben gültig und müssen beachtet werden.

Die Konformität der Produktion zu den chinesischen Regularien muss weiterhin eingehalten werden. Zudem müssen jährliche Tests nach GB-Standards erfolgen. Die betroffenen Produkte müssen weiterhin mit dem CCC-Logo markiert werden.

Die CNCA Durchführungsbestimmung für die CCC Self-Declaration lautet CNCA-00C-008: 2018.

Eine Onlineplattform der CNCA wird für den Antrag und die Verwaltung der CCC China Self-Declaration verwendet.

Antragsteller müssen ihre Produktionswerke und Bauteile auf der Plattform registrieren und Informationen zu den Produkten und Produktionswerken bereitstellen. Es ist keine Werksinspektion notwendig, während jährliche Produkttests weiterhin verpflichtend sind.

Der Antragsteller für die CCC Self-Declaration kann nur eine chinesische Firma sein (Tochtergesellschaft, Importeur oder Händler des Herstellers). Lesen Sie hier weitere Informationen zum Social-Credit-System und den Risiken für den Antragsteller.

Bei der CCC Self-Declaration gibt es eine Unterscheidung zwischen Produkten in Typ A und Typ B. Typ A-Produkte dürfen in eigenen oder selbstgewählten Testlaboren getestet werden, während Typ B-Produkte nur in von der chinesischen Behörde CNAS akkreditierten Prüflaboren getestet werden dürfen.

 

Wir raten dazu im Zuge einer freiwilligen CQC Zertifizierung bzw. freiwilligen CCAP-Zertifizierung beim etablierten Zertifizierungsprozess mit inkludierten Werksaudits zu bleiben, auch wenn zusätzlich eine CCC Self-Declaration erlangt werden muss.

Es mag auf den ersten Blick komplexer und zeitaufwendiger erscheinen ein jährliches Werksaudit zu durchlaufen. Auf der anderen Seite gibt ein Audit dem Hersteller und Fahrzeughersteller mehr Sicherheit, da das Audit und der Prozess durch die chinesische Zertifizierungsbehörde gesteuert und überwacht werden.

Ohne jährliche Audits steigt das Risiko enorm an, dass relevante Änderungen am Produkt, im Produktionsprozess oder im Werk nicht an die CNCA gemeldet werden.

Mit dem Audit können Probleme im Produktionsprozess schnell identifiziert und behoben werden.

Bei der CCC Self-Declaration liegt die Verantwortung und Haftung beim Hersteller und Antragsteller: Empfindliche Strafen und Sanktionen sind zu erwarten, sollten die chinesischen Regularien nicht eingehalten werden.

Es kann davon ausgegangen werden, dass Zollkontrollen von Produkten und Fahrzeugen intensiviert werden, um unvollständige oder falsche Angaben bzgl. der CCC Self-Declaration zu identifizieren.

Die Beibehaltung des bestehenden Zertifizierungsprozesses in Zusammenarbeit mit den chinesischen Zertifizierungsbehörden als Teil der freiwilligen Zertifizierung ist, unserer Ansicht nach, ein sicherer und risikominimierter Ansatz für Automobilzulieferer und Fahrzeughersteller als nur eine CCC Self-Declaration zu beantragen und die Konformität der Produktion zu den chinesischen Regularien nicht laufend überwachen zu lassen.

Natürlich gibt es auch andere Wege die Konformität sicherzustellen. So kann der Hersteller auch interne Audits zusätzlich zu den Tests durchführen. Wir können selbstverständlich auch mit professionellen Audits und jährlichen Tests unterstützen.

 

Hier finden Sie eine kurzes Video über die CCC Self-Declaration, präsentiert von Julian Busch,
Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH:

Hier finden Sie eine kurzes Video über die freiwillige CCAP und CQC-Zertifizierung, präsentiert von Julian Busch, Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH:

Weitere Videos finden Sie auch auf unserem Videokanal.

 

Sie können zudem hier unsere ausführliche Broschüre zur CCC Self-Declaration herunterladen.

Hier können Sie unsere Broschüre zur freiwilligen CQC- und CCAP-Zertifizierung herunterladen.

Bitte kontaktieren Sie uns bei jeglichen Fragen zu den neuen Regularien, zur freiwilligen China-Zertifizierung, zur CCC Self-Declaration oder der Umwandlung Ihrer CCC-Zertifikate.

Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

 

Autor: Julian Busch

Herausgeber: MPR China Certification GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 150

E-Mail: info@china-certification.com

Web: www.china-certification.com

Anhang 1

Number Name of product CNCA Implementation Rules
Product category Sub product category and code
1 Wire and Cables Wire and cable for railway vehicles with A.C. rated voltage of 3kv and below (0103) CNCA-C01-01:2014
2 Electrical tools Electric screwdriver and impact wrench (0502) CNCA-C05-01:2014
3 Sanding machine (0504)
4 Circular sa (0505)
5 Electric welder Small AC arc welder (0601) CNCA-C06-01:2014
6 AC arc welder (0602)
7 Submerged arc welding machine (0606)
8 Plasma arc welder (0608)
9 Arc welding transformer anti-shock device (0609)
10 Welding cable coupling device (0610)
11 Resistance welder (0611)
12 Audio and video equipment Tuning receiver, radio for various broadcast bands (0804) CNCA-C08-01:2014
13 Monitor (0809)
14 Motor vehicle and safety accessories Automotive interior parts (1111) CNCA-C11-09:2014
15 Car door locks and door hinges (1112) CNCA-C11-10:2014
16 Safety glass Railway vehicle safety glass (1303) CNCA-C13-01:2014
17 Telecommunications terminal equipment Fixed telephone terminal and telephone add-on devices (1603) CNCA-C16-01:2014
18 Group phone (1605)

 

Anhang 2

Number Name of product CNCA Implementation Rules Procedure A/B Remark
Product category Sub product category and code
1 Electrical tools Electric drill(0501) CNCA-C05-01:2014 Self-declaration procedure A
(Type test in optional laboratory + self-declaration)
Newly added
2 Electric grinder(0503) Newly added
3 Electric hammer(0506) Newly added
4 Electric welder DC arc welder(0603) CNCA-C06-01:2014
5 TIG arc welder(0604)
6 MIG/MAG arc welder(0605)
7 Plasma arc cutting machine (0607)
8 Circuit switch and electrical device for protection or connection Thermal fuses(0205) CNCA-C02-01:2014 Self-declaration procedure B
(Type test in designated laboratory + self-declaration)
Newly added
9 Cartridge fuse-links of miniature fuses(0207) Newly added
10 low-voltage apparatus Leakage protector (0306) CNCA-C03-02:2014 Newly added
11 Circuit breaker(0307) Newly added
12 Fuse(0308) Newly added
13 Low-voltage switchgear (disconnectors, switch-disconnectors and fuse-combination units)0302) Newly added
14 Other circuit protection devices(0304, 0307, 0309) Newly added
15 Relay(0303) Newly added
16 Other switches(0305) Newly added
17 Other device(0304, 0305) Newly added
18 low-voltage switchgear assemblies (0301) CNCA-C03-01:2014
19 Low power motor Low power motor (0401) CNCA-C04-01:2014
20 Equipment for Household and similar uses Motor-compressor(0704)
21 Motor vehicle and safety accessories Car seat belt (1104) CNCA-C11-04:2014 Newly added
22 Motor vehicle exterior lighting and light signal devices (1109, 1116) CNCA-C11-07:2014
CNCA-02C-065:2005
Newly added
23 Car seat and seat headrest (1114) CNCA-C11-12:2014 Newly added
24 Motor vehicle indirect vision device (1110, 1115) CNCA-C11-08:2014
CNCA-02C-064:2005
25 Car drive recorder (1117) CNCA-C11-14:2014
26 Car reflecting marking(1118) CNCA-C11-13:2014
27 Safety glass Car safety glass (1301) CNCA-C13-01:2014 Newly added
Information technology equipment, Audio and video equipment Equipment with rated voltage less than or equal to 5VDC, rated power consumption less than 15W (or 15VA) and no rechargeable battery (class III equipment) CNCA-C09-01:2014
CNCA-C08-01:2014
Self-declaration procedure A
(Type test in optional laboratory + self-declaration)

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.