NTCAS: Ankündigung zur Veröffentlichung von neuen GB-Standards für Elektrofahrzeuge

Das National Technical Committee of Auto Standardization (NTCAS) hat einer Meldung auf Ihrer Website zufolge beschlossen, eine Reihe neuer GB-Standards mit veränderten Regularien zur Produktsicherheit bei Elektrofahrzeugen einzuführen. Die offizielle Bekanntmachung und Einführung dieser GB-Standards in Harbin, China ist für den 22. Juli 2015 anberaumt, sodass die prüfenden Institute und Forschungseinrichtungen sowie die betroffenen Hersteller Gelegenheit haben, sich auf die neuen Anforderungen vorzubereiten.

Die neuen GB-Standards für Elektrofahrzeuge sind:

  • GB / T 18384,1-2015 “Elektrofahrzeuge – Sicherheitsanforderungen – Teil 1: Wieder aufladbare Energiespeichersysteme für Kraftfahrzeuge (REESS)”
  • GB / T 18.384,2-2015 “Elektrofahrzeuge – Sicherheitsanforderungen – Teil 2: Betriebssicherheit und Qualitätssicherung”
  • GB / T 18384,3-2.015 “Elektrofahrzeuge – Sicherheitsanforderungen – Teil 3: Schutz vor elektrischen Schlägen”
  • GB / T 31.498-2.015 “Sicherheitsanforderungen bei Unfällen für Elektro-Autos”
  • GB / T 31466-2015 “Der Spannungspegel bei Hochdrucksystemen für Elektrofahrzeug “

Die Ankündigung der neuen GB-Standards durch das NTCAS unterstreicht die wachsende Bedeutung der E-Mobilität in China. Eine frühzeitige Implementierung der neuen Anforderungen in den GB-Standards sowie die notwendige CCC- oder CQC-Zertifizierung der Exportprodukte mit Bezug auf die neuen Regularien verschaffen den betroffenen Herstellern oft einen entscheidenden Vorsprung für neue Projekte im Bereich Elektrofahrzeuge.

Das China Quality Certification Centre (chin.: 中国质量认证中心), kurz CQC, veröffentlichte erst vor ein paar Wochen die aktuellen Standards und Regularien für Batterien und Batteriesysteme von Elektro- und Hybridfahrzeugen. Das CQC bietet hierzu freiwillige Zertifizierungen an, welche die Konformität mit den chinesischen Standards und Regularien bzgl. Qualität, Sicherheit, Umwelt Leistungsfähigkeit dokumentieren. Dabei handelt es sich um die CQC-Zertifizierung (engl.: CQC Mark Certification). Eine chinesische CQC-Zertifizierung  minimiert Zollprobleme erheblich und wird in China Landesweit anerkannt.

Solche Ankündigungen der chinesischen NTCAS sind keine Seltenheit. Es lohnt sich daher hin und wieder mal auf die offizielle Seite der NTCAS zu schauen oder unsere News-Seite zu diesem Thema regelmäßig zu besuchen. Wir werden Sie diesbezüglich weiterhin auf dem Laufenden halten.

Weitere Informationen über die neuesten Standards und Veröffentlichung finden Sie hier.
Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an unter +49-69-2713769150.

 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen