CCC: Schulungen in Kooperation mit der TÜV Süd Akademie

Am 28. Oktober 2014 startet unsere Schulungsreihe zum Thema „Rundum informiert zum China Compulsory Certificate (CCC) – Zertifizierungsanforderungen und -verfahren in der Volksrepublik China“, welche wir gemeinsam mit der TÜV Süd Akademie durchführen. Diese ganztägigen Veranstaltungen sind eingebettet unter dem Themenschwerpunkt „Internationale Produktzulassung“. Hier soll Herstellern von Produkten sowohl Fachwissen rund um die Zertifizierungsanforderungen als auch über den gesamten Prozess der CCC-Zertifizierung vermittelt werden mit dem Ziel, diese mit den entsprechenden Exportbedingungen verschiedener Länder vertraut zu machen.

Durch diese Schulungen wird den Teilnehmern ein grundsätzliches Verständnis hinsichtlich der CCC-Zertifizierung und den damit verbundenen Schwierigkeiten vermittelt. Dies bedeutet, dass die Teilnehmer einen Überblick darüber erhalten, für welche Produktgruppen entsprechende chinesische nationale Normen (GB-Standards) gelten und welche Produkte unter die CCC-Zertifizierungspflicht fallen. Auch wird weiter darauf eingegangen, für welche speziellen Produktgruppen neben in der CCC-Zertifizierung noch weitere Zertifizierungen nötig sind, wie beispielsweise das CEL (China Energy Label) oder die NAL (Network Access License). Diese durchaus wichtige Problematik, welche Hersteller oft unbewusst vernachlässigen, führt immer wieder dazu, dass die Einfuhr trotz CCC-Zertifizierung aufgrund fehlender weiterer Zertifizierung nach China verweigert wird. Des Weiteren wird bei den Schulungen ein besonderer Fokus auf die Regelungen für Ersatzteillieferungen nach China gelegt, welche Hersteller vermehrt vor große Herausforderungen stellen.

Genaue Informationen zu den Schulungsinhalten und den entsprechenden Terminen, die schon für 2014 und 2015 feststehen, finden Sie hier direkt auf der Seite der TÜV Süd Akademie.

Besuchen Sie auch gerne auf unserer Webseite den Bereich „Schulungen“, wo Sie über weitere Schulungen, Vorträge und über die Möglichkeit von In-House-Schulungen informiert werden.

Möchten Sie sich vorab schon einmal über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, über den Ablauf und die Kosten informieren? Sehr gerne können Sie unsere Webseite besuchen, wo wir Ihnen umfangreiche Informationen zur Verfügung stellen. Auch stellen wir Ihnen im Detail unser Zertifizierungspaket vor und Sie können einen Überblick über unsere Referenzen erhalten. Ausführlichere Informationen lesen Sie in unserer kostenfreien Broschüre „CCC-Leichtgemacht“, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellten können.

Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an. Wir unterstützen Sie gerne.

 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen