CCC: Neuer GB-Standard für die Installation von Scheinwerfern und Signalleuchten an Kraftfahrzeugen und Anhängern kurz vor Veröffentlichung

26.04.2016

Die SAC (Standardization Administration of China) arbeitet derzeit an einer Aktualisierung des nationalen GB-Standards GB4785-2007 für die Installation von Scheinwerfern und Signalleuchten an Kraftfahrzeugen und Anhängern. Dieser wird in Kürze veröffentlicht und soll zum 01.07.2016 in Kraft treten.

Zu den Änderungen, die bereits im Entwurf vorliegen, gehören u.a. die folgenden Punkte:

  • Der GB 5920 zu den „lichttechnischen Eigenschaften der vorderen und hinteren Begrenzungsleuchten, Rückstrahler und Bremsleuchten für Kraftfahrzeuge und deren Anhänger“ wird als normative Referenz mit aufgenommen.
  • Die Markierungsleuchte für Zugdeichsel-Anhänger sollte an der Vorderseite des Anhängers angebracht sein (Vorderseite in Weiß und Rückseite in Rot), um auf das Fahrzeug hinzuweisen.
  • Die Leuchtfläche der hinteren Begrenzungsleuchte, hinteren Fahrrichtungsanzeiger und Bremslichter für LKW, spezielle Baufahrzeuge und Anhänger mit einem Gesamtgewicht von weniger als 4,5t darf nicht kleiner sein als die Fläche eines Kreises mit einem Durchmesser von 80 mm. Wenn die Beleuchtungsfläche kein Kreis ist, so muss diese zumindest einen Kreis mit einem Durchmesser von 40 mm abdecken. (4.1.23)
  • Die Lichtstärke aller Frontscheinwerfer sollte 430.000cd nicht überschreiten. Zuvor lag der Grenzwert bei 225.000cd.

Es ist noch offen, ob nach dem Inkrafttreten des neuen GB4785 die Standards GB17509, GB18408 und GB23255 für die äußeren Fahrzeugbeleuchtungen ebenfalls aktualisiert werden. In jedem Fall fungiert der GB4785 als eine Normengrundlage für die Zertifizierung von Gesamtfahrzeugen. D.h. Hersteller müssen den neuen Standard für Teile erfüllen, wenn diese nicht nur einzeln nach den anderen Standards CCC-zertifiziert, sondern auch an Fahrzeugen verbaut werden und dann nach China importiert werden.

 

 

Sie interessieren sich für den neuen GB-Standard zur Installation von Scheinwerfern und Signalleuchten an Kraftfahrzeugen und Anhängern? Dann kontaktieren Sie uns gerne um mehre Details und eine ausführliche Beratung zu erhalten. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.

Auch können Sie sich ausführlich über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen auf unserer Webseite informieren und mehr über GB-Standards, den Ablauf und die Kosten erfahren. Auch stellen wir Ihnen im Detail unser Zertifizierungspaket vor und Sie können einen Überblick über unsere Referenzen erhalten.

Tiefgehende Informationen zu CCC finden Sie auch in unserem Wegweiser „CCC-Leichtgemacht“, den Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellen können.

 
 
 
 
 
 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen