CCC: Jedes dritte Auto wird nach China verkauft

13.12.2016

Wie in den vorherigen News schon des Öfteren erwähnt, ist der chinesische Absatzmarkt für die deutschen Fahrzeughersteller von sehr großer Bedeutung. Aus diesem Grund bleibt der chinesische Markt eines der wichtigsten Elemente in der strategischen Planung für die Premiumhersteller. Diese These lässt sich dadurch belegen, dass der Anteil Chinas am weltweiten Gesamtumsatz bei über 33 Prozent liegt.

Durch die anhaltende Beliebtheit der deutschen Premiumfahrzeuge und wachsender Nachfragen nach SUV stiegen die Verkaufszahlen im Jahr 2016 weiter an. Dieser Absatztrend wurde durch Steuerbegünstigungen für kleinmotorisierte Wägen weiter gefördert.

Laut dem Bericht des „Manager-Magazin“, vom 29.11.2016, haben die deutschen OEM’s im dritten Quartal 2016 rund 19 % mehr Fahrzeuge in China verkauft als im Vorjahresquartal. So hat zum Beispiel der Volkswagen-Konzern in diesem Jahr rund 40 % seiner zugelassen Neuwägen in China verkauft. Bei BMW wurden 22 % aller produzierten Neuwägen in China verkauft. Bei Daimler wurden 19 % aller Kraftfahrzeuge in China verkauft.

Spannend wird es zu beobachten wie sich die Absatzsatzahlen im kommenden Jahr entwickeln werden, da zum Ende des Jahres die Steuererleichterung auslaufen wird.

Doch nicht nur für OEMs wie Daimler, VW oder BMW bildet der chinesische Markt ein enormes Potential. Auch die zahlreichen Zulieferer profitieren von den steigenden Absatzzahlen in China. Hierbei ist anzufügen, dass viele Teile eines PKWs vor der Einfuhr nach China ein CCC-Zertifikat benötigen.
Die MPR China Certification GmbH bietet neben der CCC-Zertifizierung für Automobilzulieferer auch CCC für Automobilhersteller an. Hier begleiten wir die CCC-Zertifizierungen und die komplette Zulassung (inklusive Abgas- und Verbrauchstests) in China und ermöglichen so den Absatz der Fahrzeuge auf dem chinesischen Markt.
Für nähere Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, über den Ablauf und die Kosten, besuchen Sie unsere Webseite.

Ausführlichere Informationen zur CCC-Zertifizierung lesen Sie auch in unserer kostenfreien Broschüre “CCC-Leichtgemacht”, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellen können.
Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.

 
 
 
 
 
 
 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen