CCC: Gesetzliche Mindestquote für Elektroautos in China in Aussicht

24.01.2017

Wir haben bereits in unserem News-Bereich darüber informiert, dass die Absatzzahlen für Elektrofahrzeuge in China seit Sommer 2015 weiter ansteigen. Ein möglicher Grund für den Anstieg der Verkaufszahlen könnte das Umdenken in Richtung umweltbewussteres Handeln sein. Dieses Wachstum impliziert, dass China nun als Leitmarkt für E-Autos gilt und die USA somit abgelöst hat.

Dieses Umdenken lässt sich daran erkennen, dass verschiedene Ministerien in China über eine Quote für eine Mindestmenge an verkauften Elektrofahrzeugen verhandeln. Ziel sei es, dass bis 2020 insgesamt über 5 Millionen Elektrofahrzeuge in China zugelassen werden. Wobei schon ab 2018 eine gesetzliche Quote gefordert wird, so dass 8 Prozent aller verkauften Fahrzeuge Elektroautos sein sollen. So wurden beispielsweise im Jahr 2016 über 23 Millionen Fahrzeuge in China verkauft. Jedoch waren gerade einmal 1% davon Elektrofahrzeuge.

Ziel dieser Regulierung ist es der extremen Luftverschmutzung entgegenzuwirken und den heimischen Herstellern von Elektromotoren einen größeren Marktanteil zu verschaffen. Sollten nämlich die westlichen Autobauer diese geplanten Vorgaben nicht erreichen, müssten sie die chinesischen Hersteller von Elektrofahrzeugen quersubventionieren.

 


 

Um bei der Einfuhr der Elektrofahrzeuge in den chinesischen Markt keine Probleme beim Zoll zu haben, ist zu beachten, dass die Durchführungsbestimmungen wie bei den klassischen Fahrzeugen für die CCC-Zertifizierung gelten.

Sind Sie Hersteller von Elektrofahrzeugen und brauchen eine CCC-Zertifizierung? Oder interessieren Sie sich für die detaillierten Durchführungsbestimmungen der Zertifizierungsbehörden? Dann kontaktieren Sie uns gerne unverbindlich für mehr Details und eine ausführliche Beratung. Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an unter +49-69-2713769150.

Weitere Informationen zur CCC-Zertifizierung finden Sie auch in unserem Wegweiser CCC-Leichtgemacht, den Sie hier kostenfrei herunterladen und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellen können.
 
 
 
 
 
 
 
 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen