CCC: Chinesischer Automobilemarkt wächst ungebremst

Prognosen darüber, dass sich der chinesische Automobilmarkt in der Zukunft weiter gut entwickeln wird, sind schon seit vielen Jahren im Umlauf:

  • Seit 2013 hat China nun auch den Platz als größter Automobilmarkt der Welt eingenommen.
  • Aktuelle Prognosen gehen sogar davon aus, dass sich das Produktionswachstum von Fahrzeugen in China bis 2017 nahezu verdoppeln wird. Diese Zahlen werden durch neue Untersuchungen verschiedener chinesischer Institutionen gefestigt, welche die im März 2014 produzierten Fahrzeuge ausgewertet haben.
  • Demnach sollen ca. 2.201.700 Fahrzeuge herstellt worden sein, was alleine zum Vormonat ein Wachstum von 34,4% bedeutet. Auch die Produktion von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben ist demzufolge im ersten Quartal 2014 mit einer realen Zahl von 6.651 Fahrzeugen auf Höchstniveau. Im Vergleich zum ersten Quartal im Vorjahr haben sich auch hier die Produktionen mehr als verdoppelt.

Diese Nachfragezahlen lassen die deutsche Automobilindustrie weiter aufatmen, zählt China nach den USA und dem Vereinigten Königreich zum drittgrößten Abnehmer von Automobilen. Nach einem Bericht des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) soll für die deutschen Hersteller der Januar 2014 der stärkste Monat seit 2008 gewesen sein.

Es wird auch weiter davon ausgegangen, dass infolge des steigenden Wohlstandes der Chinesen, die Entwicklungen des Automobilmarktes durch eine noch größer werdende Nachfrage nach Premiumfahrzeugen aus dem Ausland geprägt sein werden. Nach einem Bericht von Germany Trade and Invest (GTAI) haben die Fahrzeugverkäufe in Westchina doppelt so hohe Steigerungsraten als die im Osten des Landes, was diese Einschätzungen unterstreicht.

Automobilhersteller und Zulieferer müssen sich aber genau über die chinesischen gesetzlichen Anforderungen, die Zollbestimmungen als auch über die Zertifizierungsvorschriften informieren. Denn gerade die CCC-Zertifizierungsvorschriften im Bereich von Fahrzeugen ändern sich regelmäßig und der Produktkatalog wird laufend um weitere zu zertifizierende Produkte und Zulieferteile ergänzt. Wir informieren Sie regelmäßig in unserem News-Bereich über alle relevanten Änderungen.

Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, über den Ablauf und die Kosten, stellen wir Ihnen auf unserer Webseite zu Verfügung. Auch stellen wir Ihnen im Detail unser Zertifizierungspaket vor und Sie können einen Überblick über unsere Referenzen erhalten. Ausführlichere Informationen lesen Sie in unserer kostenfreien Broschüre „CCC-Leichtgemacht“, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellten können.

Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen