CCC: CCC-Zertifizierungspflicht für Warndreiecke

Bereits seit dem Jahr 2003 existiert für Warndreiecke ein entsprechender chinesischer
GB Standard (GB steht für Guobiao, chinesisch für „Nationaler Standard“). Dieser
GB 19151-2003 definiert in sechs Kapiteln und vier Anhängen den Umfang, die Parameter und Grenzwerte für die Tests, die Warndreiecke im Zuge der CCC-Zertifizierung durchlaufen müssen.

Folgende Faktoren bzw. Komponenten gehören u.a. zum Testumfang:

  • Form und Abmessungen
  • Photometrische Eigenschaften
  • Farben
  • Materialien
  • Temperatur-, Wind und Wasserbeständigkeit

Bis dato hat es jedoch noch keine offizielle Bekanntmachungen seitens der chinesischen Behörden CQC (China Quality Certification Centre, chin.: 中国质量认证中心) oder
CCAP (China Certification Centre for Automotive Products, chin.: 中汽认证中心) gegeben, die genaue Informationen darüber enthält, wann die CCC Zertifizierung für Warndreiecke tatsächlich verpflichtend wird und mit welchen Testkosten pro Zertifizierungseinheit (unit) zu rechnen ist. Auch existieren noch keine entsprechenden Durchführungsbestimmungen (implementation rules), die den Ablauf der CCC Zertifizierung regeln.

Erst nach Festlegung der Testkosten und Formulierung der Durchführungs-
bestimmungen werden die chinesischen Behörden Anträge auf CCC Zertifizierung annehmen.

Bisher besteht lediglich die Möglichkeit, eine freiwillige CQC Zertifizierung zu durchlaufen. Der Prozess ähnelt stark dem der CCC Zertifizierung. Sobald diese dann verpflichtend wird, kann das CQC Zertifikat auf ein CCC Zertifikat umgeschrieben werden.
Sind Sie an einem Angebot für die freiwillige CQC Zertifizierung interessiert oder haben Sie Fragen dazu? Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.

Für Hersteller von Warndreiecken stellt es sich derzeit noch schwierig dar, die Gesamtkosten einer CCC Zertifizierung abzuschätzen. Wir werden Sie jedoch in unserem News-Bereich darüber informieren, wenn die chinesischen Zertifizierungsbehörden diesbezüglich neue Mitteilungen herausgeben und Details bekannt werden.
Aufgrund jahrelanger Beziehung zu Schlüsselpersonen in den entsprechenden chinesischen Institutionen, können wir Ihnen Neuigkeiten aus erster Hand und unmittelbar nach Bekanntgabe bereitstellen.

Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, über GB-Standards, über den Ablauf und die Kosten, stellen wir Ihnen auf unserer Webseite zu Verfügung. Auch stellen wir Ihnen im Detail unser Zertifizierungspaket vor und Sie können einen Überblick über unsere Referenzen erhalten. Ausführlichere Informationen lesen Sie in unserer kostenfreien Broschüre „CCC-Leichtgemacht“, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellten können.

Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen