Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Toyota setzt Zeichen für Elektrofahrzeuge in China vor Europa

Während Toyota nächstes Jahr in China aufgrund der gesetzlichen Quotenregelung sein erstes Elektro-Serienfahrzeug, das ausschließlich von Batterien gespeist wird, auf den Markt bringt, müssen sich Kunden in Europa noch bis zum Jahr 2022 oder 2023 gedulden, so Shigeki Terashi, Vizepräsident von Toyota auf der Tokyo Motor Show. Laut Terashi werde man auf dem europäischen Markt mit kleineren Fahrzeugen starten. Dabei ließ er offen, ob diese vollständig neu entworfene Modelle seien oder nur elektrische Versionen von beispielsweise dem kürzlich vorgestellten Yaris Hybrid auf Basis der neuen TNGA-Plattform.

Trotz eines Rückgangs der Verkaufszahlen in den letzten Monaten als Ergebnis von gekürzten Subventionen und Vergünstigungen, setzt Toyota weiterhin auf China als den weltweit größten Markt für Elektrofahrzeuge. Dabei schlägt das Unternehmen einen anderen Weg als sein japanischer Konkurrent Honda ein. Honda hat einen Tag zuvor bekannt gegeben seine Vorhaben zur Einführung von Elektrofahrzeugen zu beschleunigen, setzt dabei aber stark auf den europäischen Markt und bevorzuge diesen gegenüber anderen Regionen.

Toyota China

In China plant Toyota für die Markteinführung zwei vollständig elektrisch angetriebenen Mittelklasse-SUVs. Diese Modelle werden modifizierte Versionen von C-HR und dem identischen IZOA sein und als Energiequelle ausschließlich mit einer Batterie ausgestattet sein. Gebaut werden die Fahrzeuge durch Toyotas Gemeinschaftsunternehmen in China, GAC und FAW. Trotz der Anstrengungen musste Terashi aber dennoch eingestehen, dass man zu seiner Enttäuschung derzeit keine batteriebetriebenen Elektrofahrzeuge auf dem chinesischen Markt anbieten könne und die beiden Neuvorstellungen erst im Jahr 2020 erhältlich sein werden.

Weiterhin unklar ist zudem die Strategie von Toyota bei Elektrofahrzeugen für den amerikanischen Markt. Gemessen an den Verkaufszahlen sind die USA der zweitgrößte Markt, dennoch sind viele Amerikaner nicht bereit mehr Geld für ein umweltfreundliches Fahrzeug auszugeben, sagte Terashi. Hybrid-Fahrzeuge lassen sich in den USA nicht sehr gut verkaufen, aufgrund von niedrigen Benzinpreisen wechseln viele Kunden von Mittelklasse-Fahrzeugen zu SUVs und Pickups. Daher würde Toyota in Nordamerika eher ein größeres Elektrofahrzeug auf den Markt bringen. Zu diesem Zweck hat man im Juni 2019 die Zusammenarbeit mit Subaru bekannt gegeben. Zu welchem Zeitpunkt das erste Modell aus dieser Kooperation marktreif sein wird, wurden keine genaueren Angaben gemacht.

Sind sie Hersteller von Produkten im Automobil- und Technologiebereich? Der chinesische Markt für Fahrzeuge mit alternativen und elektrischen Antrieben entwickelt sich weiterhin dynamisch und bietet ihnen gute Möglichkeiten ihre Erzeugnisse nach China zu exportieren. Dafür benötigen sie die obligatorische China Compulsory Certification (CCC), für die wir sie gerne beraten.

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

 

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH

Herausgeber: MPR China Certification GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 261
E-Mail: info@china-certification.com
Web: www.china-certification.com

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.