Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Shenzhen verwendet 5G-Technologie für städtische Infrastruktur

Die Stadt in der Provinz Guangdong gab am 17. August 2020 bekannt, die erste Metropole in China mit voll ausgebautem 5G-Netzwerk zu sein und bis dato mehr als 46.000 Sendemasten errichtet zu haben. Die Technologie des schellen 5G-Mobilfunknetzwerks führt zu bedeutenden Veränderungen des Infrastruktur-Sektors in Shenzhen. Es erleichtert die Arbeit der Angestellten und erhöht die Arbeitsleistung und Effizienz.

 

 

Im Umspannwerk Pengcheng überwachen Roboter die technischen Einrichtungen und senden die Daten zu einer Zentrale, in der Angestellte den Zustand und die Werte analysieren und gegebenenfalls eingreifen. Das Umspannwerk, welches 20 Prozent des täglichen Stromverbrauchs von Shenzhen bereitstellt, wurde erst kürzlich mit einem lokalen 5G-Netzwerk aufgerüstet. Der Leiter des Umspannwerks Xie Zhiyi sagte, mit Einsatz des 5G-Netzwerks lassen sich viele Arbeiten durch die Roboter erledigen und wir erhalten die entsprechenden Daten und Ergebnisse direkt in unserer Zentrale. „Zuvor benötigten Arbeiter für eine Checkliste mit 1.300 Punkten rund drei Tage. Mit 5G und künstlicher Intelligenz ist die Inspektion in nur einer Stunde erledigt. Das entspricht einer Effizienzsteigerung von 270 Prozent.“ ergänzte Xie. Nach der Aufrüstung des Umspannwerks sind dort zurzeit 1.036 IoT-Geräte installiert, unter anderem Roboter für Inspektionen und hochauflösende Kameras.

Das Umspannwerk ist nur eines von vielen Beispielen für die Anwendung von 5G im Bereich Infrastruktur in Shenzhen. Das Funknetzwerk der neuesten Generation wird auch in der technischen Aufrüstung des Hafens eingesetzt. Der „Mawan SmartPort“ ist der erste Hafen in China, in dem die neue Technologie zum Einsatz kommt. Eine typische Anwendung dort ist die Fernsteuerung der Containerbrücken über das 5G-Netzwerk. Hu Zhijian, ein Angestellter im Hafen, sagte, früher mussten die Arbeiter unter widrigen Umständen in die hoch gelegene Kabine klettern. Nun sitzen diese in einem Kontrollraum und steuern die Kräne, unterstützt durch hochauflösende Kameras, über das schnelle 5G-Netzwerk. Durch das 5G-Netzwerk hat sich auch die Abdeckung des Hafenbereichs mit schnellem Internet wesentlich verbessert. Zuvor musste man entweder Glasfaserkabel verlegen oder sich auf lückenhaftes WLAN verlassen, so ein Hafensprecher. China Merchants Port (CMP), der Eigentümer und Betreiber von Mawan SmartPort, teilte mit durch 5G hat sich die Betriebsleistung um 30 Prozent erhöht, die Zahl der Angestellten im Hafenbereich um 80 Prozent reduziert sowie die Hälfte weniger Betriebsunfälle ereignet. CMP plant weitere Häfen in China nach dem Vorbild des Mawan SmartPort zu modernisieren.

CCC steht für China Compulsory Certificate. Das CCC-Zertifikat wurde im Jahr 2002 eingeführt und gilt sowohl für importierte als auch für chinesische Produkte. Die zertifizierungspflichtigen Produkte dürfen erst nach China importiert, in China verkauft und bei Geschäftsaktivitäten in China verwendet werden, nachdem eine CCC-Zertifizierung des Produktes durchlaufen wurde. Eine gute CCC-Zertifizierungsberatung verringert Ihren Aufwand für die Zertifizierung massiv und erspart Ihnen Kosten, Zeit und unangenehme Überraschungen bei der Verzollung Ihrer Produkte in China. Wir beraten Sie gerne unverbindlich über den Umfang und die Anforderungen einer China CCC Zertifizierung.

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung, die CCC-Self-Declaration oder die freiwillige CQC und CCAP Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.
Für direkte Fragen können Sie auch gerne unser Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke benutzen. (Prüfen Sie Ihre Browser-Einstellungen, falls Sie das Chat-Fenster nicht sehen können).

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Hier können Sie unsere Broschüre über die CCC Self-Declaration herunterladen.

Zudem können Sie hier unsere Broschüre über die freiwillige CQC und CCAP Zertifizierung herunterladen.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH

Herausgeber: MPR China Certification GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 150
E-Mail: info@china-certification.com
Web: www.china-certification.com

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .