Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Neue Technologie bei Autoscheinwerfern

Herkömmliche Autoscheinwerfer bestehen aus Leuchten und diversen Optiken um einen Lichtstrahl auf die Fahrbahn zu projizieren. Das vorrangige Entwicklungsziel liegt in Verbesserung der Sicherheit bei schlechten Lichtbedingungen und widrigen Wetterumständen. Bei LED-Scheinwerfern verteilen Freiform-Linsen das Licht präzise und mit einer besseren Lichtverteilung als Halogen- oder Xenon (HID)-Leuchten. Die neuesten LEDs für den Automobilbereich sind wesentlich heller als herkömmliche Halogenleuchten und so hell wie eine 35 Watt HID-Scheinwerfer. Dabei verbrauchen LEDs weniger Energie und haben ihre volle Leistung unmittelbar nach dem Einschalten, im Gegensatz zu konventionellen Leuchten die eine gewisse Zeit zum Erreichen der maximalen Leistung benötigen. Zudem sind die LED-Scheinwerfer einfacher zu reparieren und benötigen kein separates Vorschaltgerät zum Betrieb.

LED
Die neueste Entwicklung im Bereich LED für Fahrzeuge sind Matrix-LED-Systeme. Autofahrer können bereits heute von dieser Technologie profitieren, im e-tron Sportback von Audi ist ein sogenanntes Digital Matrix Light eingebaut. In dem System vom US-Technologie-Konzern Texas Instruments unterteilen winzige Spiegel, Digital Micromirrors, das LED-Licht in 1,2 Millionen einzelne Pixel. Resultat ist ein noch hellerer und besser ausgeleuchteter Lichtkegel vor dem Fahrzeug aber mit weniger Blendung für andere Verkehrsteilnehmer. Die Technik hat aber noch weitere Funktionen: Es kann beispielsweise ein verbessertes dynamisches Kurvenlicht projizieren und bei Annäherung entgegenkommender Fahrzeuge den Lichtteppich verkleinern, um eine Blendung zu reduzieren oder mit zusätzlichen Linien im Lichtkegel die Ausmaße des Fahrzeugs auf der Fahrbahn abbilden. Das soll insbesondere bei engen Verkehrssituationen wie Baustellen oder kurvigen Landstraßen von Vorteil sein. Die Designer für zukünftige LED-Scheinwerfer gehen noch einen Schritt weiter und testen animierte Lichtspiele zur Begrüßung und Verabschiedung des Fahrers sowie einer Funktion, die beim Spurwechsel das Licht auf den benachbarten Fahrstreifen lenkt.

Im Mercedes Maybach gibt es das Digital Light schon eine gewisse Zeit. Über eine Software werden hier zudem Symbole in HD-Qualität auf die Straße projiziert und mit Pfeilen Fußgänger oder Hindernisse im Gefahrenbereich in Fahrbahnnähe angezeigt. Ist der Tempomat mit Abstandsregelung aktiviert, wird eine Markierung mit dem eingestellten Abstand auf der Straße eingeblendet. Zudem werden über Sensoren und den vernetzten Bordcomputer Gefahren wie Glätte, Baustellen und Meldungen der Assistenzsysteme auf der Fahrbahn dargestellt. LED-Scheinwerfer werden in Zukunft sicherlich zur Standardausstattung gehören. Der chinesische Automobilmarkt ist für seine Innovation und zügige Implementierung von neuen Technologien bekannt. Sie produzieren Komponenten im Automobilbereich wie Scheinwerfer oder sonstige Bauteile? Für den Export nach China oder die Produktion vor Ort müssen diese Erzeugnisse eine verpflichtende CCC-Zertifizierung durchlaufen. Wir beraten sie gerne im Rahmen eines anstehenden CCC (China Compulsory Certificate) ihrer Produkte.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Hier können Sie unsere Broschüre über die CCC Self-Declaration herunterladen.

Zudem können Sie hier unsere Broschüre über die freiwillige CQC und CCAP Zertifizierung herunterladen.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH

Herausgeber: MPR China Certification GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 150
E-Mail: info@china-certification.com
Web: www.china-certification.com

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .