Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Neue Durchführungsbestimmung für freiwillige CCAP-Zertifizierung von Innenverkleidungsbauteilen

Im Zuge der Anpassung der CNCA-Durchführungsbestimmung CNCA-C11-01:2020 für die Gesamtfahrzeughomologation wurden seitens CNCA neue Testanforderungen für Innenverkleidungsbauteile eingeführt. Zur Sicherung der Konsistenz zwischen CNCA-Durchführungsbestimmung und detaillierter Durchführungsbestimmung der CCAP, ist seit dem 1. Juli 2020 eine neue Version der CCAP-Durchführungsbestimmung für Innverkleidungsbauteile aktiv: CCAP-GZ-5101:2020.

New IR CCAP

Die wichtigsten Änderungen haben wir für Sie hier aufgelistet:

  1. Die Durchführungsbestimmung wurde um die Standards GB38262-2019 „Entflammbarkeit von Innenverkleidungsmaterialien von Bussen“ und GB24407-2012 „Sicherheit und technische Bedingungen von Schulbussen“ erweitert.
  2. Überarbeitete Regeln für die Klassifizierung von Zertifizierungsunits und Hinzunahme neuer Normen und Materialklassifizierungen von Innenverkleidungsbauteilen von Bussen.
  3. Die Description Forms wurden um technische Parameter für Busse erweitert.

Ab dem 1. Juli 2020 führt die CCAP die Zertifizierung von Innverkleidungsbauteilen gemäß der neuen Durchführungsbestimmung CCAP-GZ-5101:2020 durch. Für Innverkleidungsbauteilen von Personenkraftwagen können weiterhin bereits bestehende aktuelle CCAP-Zertifikate verwendet werden. Seitens CCAP wird eine „natürliche“ Anpassung der Zertifikate im Zuge von Zertifikatsänderungen angestrebt.

Für Komponenten für Busse oder Schulbusse sollte für bereits existierende Zertifikate ein entsprechendes GB-Standard-Update inklusive Produkttests erfolgen.

Sie interessieren sich für die neue Durchführungbestimmung zur CCAP-Zertifizierung von Innverkleidungsbauteilen? Dann kontaktieren Sie uns gerne um mehre Details und eine ausführliche Beratung zu erhalten. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung, die CCC-Self-Declaration oder die freiwillige CQC und CCAP Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Hier können Sie unsere Broschüre über die CCC Self-Declaration herunterladen.

Zudem können Sie hier unsere Broschüre über die freiwillige CQC und CCAP Zertifizierung herunterladen.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH

Herausgeber: MPR China Certification GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 150
E-Mail: info@china-certification.com
Web: www.china-certification.com

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .