Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

„National Stage V Emission Standard“ für LKW in Beijing in Kraft getreten

Die hohen Konzentrationen von Schadstoffen in der Luft sind für China in den letzten Jahren zu einem großen Problem geworden, welches die Regierung bekämpfen möchte. Die stetige Erhöhung der Emissionsstandards stellen vor allem Fahrzeughersteller vor immer neue Herausforderungen. Für PKW in Shanghai und Beijing gelten bereits strengere Anforderungen bzgl. des Emissionsausstoßes als im Rest des Landes. Die Regierung hat bereits konkrete Pläne, die Auflagen zukünftig weiter zu verschärfen.

Ab dem 01.06.2015 haben alle Schwerlastkraftwagen mit einem Dieselmotor den „National Stage V Emission Standard“ einzuhalten. Dies bedeutet, dass zukünftig sämtliche Diesel-LKWs, die eine maximale Gesamtbruttomasse von über 3,5 Tonnen aufweisen, den von der chinesischen Behörde vorgegebenen Emissionsstandard einhalten müssen. Betroffen davon sind im Stadtbezirk Peking ca. 220.000 Schwerlastkraftwagen, diese machen ungefähr 4% aller Fahrzeuge aus.

Trotz ihres relativ geringen Anteils an der Anzahl der Gesamtfahrzeuge verursachen Schwerkraftlastwagen in Peking dennoch bereits 50% der NOx- bzw. 90% der PM-Emissionen. Laut der Behörde sollen deshalb ab dem 1. Juni 2015 in den Verwaltungszonen der Stadt ausschließlich neue Diesel-Schwerlastkraftwagen wie Busse, Feuerwehrwagen, Reinigungswagen, Postwagen, Shuttle-Busse, Schulbusse, etc. mit Dieselpartikelfilter eingesetzt werden.

Der Einsatz der chinesischen Regierung für den Umweltschutz zeigt, dass auch die GB Standards zukünftig noch stärker an Bedeutung zunehmen werden. Sie können sich über die GB-Standards und auch die CCC-Zertifizierung umfassend auf unserer Internetseite informieren. Tiefgehende Informationen zu CCC finden Sie auch in unserem Wegweiser „CCC-Leichtgemacht“, den Sie hier als PDF-Datei herunterladen können.

Zögern Sie nicht, uns bei Fragen auch persönlich zu kontaktieren. Rufen Sie einfach unter +49-69-2713769150 an oder schreiben Sie uns eine Email, um sich sofort zu informieren.