Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Kia Motors baut neue Produktionsstätte in Indien

Bereits im April 2017 wurde eine Vereinbarung zwischen Kia Motors und der Regierung von Andhra Pradesh über den Bau des neuen Werkes unterzeichnet. Die Bauarbeiten für die neue Produktionsstätte begannen Ende 2017 und markieren die erste Investition von Kia Motors in Indien mit einem Gesamtwert von 1,1 Milliarden US-Dollar. Der Start für die Produktion ist in der zweiten Jahreshälfte 2019 geplant und es wird mit einer jährlichen Kapazität von 300.000 Einheiten gerechnet. Das Werksgelände umfasst eine Fläche von rund 2 Quadratkilometern und verfügt über Einrichtungen zum Stanzen, Schweißen, Lackieren und Montieren. Auf dem Werksgelände befinden sich auch zahlreiche Zulieferunternehmen von Kia. In dem neuen Werk baut Kia zwei neue Modelle, eine Limousine und einen Kompakt-SUV, die beide exklusiv für den indischen Markt bestimmt sind.

Kia Motors Indien

Laut dem Vorsitzendem von Kia Motors, Han-Woo Park, ist die Produktionsstätte in Andhra Pradesh die modernste und fortschrittlichste des Unternehmens. „Durch die Erschließung des indischen Marktes, momentan der fünftgrößte weltweit, können wir unsere globale Strategie als internationaler Autohersteller konsequent verfolgen“, sagte Park weiter.

Das neue Werk in Anantapur ermöglicht es Kia seine Modelle in Indien zu verkaufen und von dem Wachstum des Marktes zu profitieren. Das Unternehmen plant den Verkaufsstart Ende 2019, sobald mit der Serienproduktion begonnen wird. Kia begründet seine Standortentscheidung für Anantapur mit dem bestehenden Netzwerk von Zulieferunternehmen sowie der guten Verfügbarkeit von qualifizierten Mitarbeitern. Indien ist der am schnellsten wachsende Automobilmarkt mit mehr als 3.3 Millionen verkauften Neufahrzeugen im Jahr 2016 und Nummer fünf weltweit. Prognosen sagen vorher, dass Indien Ende 2020 der weltweit drittgrößte Automobilmarkt nach China und den USA sein wird. Profitieren auch Sie vom Wachstum in Indien. Für den Export von Produkten im Bereich der Automobilindustrie benötigen Sie eine obligatorische Indien-Zertifizierung nach dem Automotive Industry Standard (AIS). Wir beraten Sie gerne und umfassend bei der AIS Zertifizierung für Indien.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.