Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

KCs Zulassung für Maschinen in Korea

KCs Zulassung für Maschinen in Korea

 

Für potentiell gefährliche Maschinen ist die KCs Zulassung (s für Safety) notwendig, deren KC-Mark sicherstellt, dass nur sichere Maschinen verwendet werden. Dies ist ein Prüfzeichen der Korea Occupational Safety and Health Agency (KOSHA).

Für dieses KC Mark gibt es zwei Gruppen, für die es auch unterschiedliche Vorgehensweisen bei der Zertifizierung gibt: Certification of Compliance (CoC) und die Declaration of Conformity (DoC).

Produkte, die die Sicherheitszertifizierung (CoC) benötigen:

  • Kräne
  • Druckbehälter
  • Aufzüge
  • Pressen, Bremsen für Pressen/Schermaschinen
  • Roller
  • Spritzgießmaschine
  • Gondelbahnen
  • Sägemaschinen

Produkte, die eine Selbstdeklaration (DoC) benötigen:

  • Schleifmaschinen
  • Industrieroboter
  • Mixer
  • Zerkleinerungsmaschine
  • Lebensmittelverarbeitungsmaschinen
  • Förderbänder
  • Hebebühnen

Auch Maschinen mit Explosionsschutz-Eigenschaften, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden, benötigen in der Regel eine KCs Zertifizierung.

Geht die Gefahr bereits vom Prozess der Maschine aus, wie z.B. bei Dampfkesseln, so ist für diese Produkte eine Certification of Compliance notwendig. Auch wird diese KC-Zertifizierung notwendig für Produkte, die zur Sicherheit notwendig sind, wie beispielsweise die persönliche Schutzausrüstung. Um das CoC zu bekommen, ist eine jährliche Werksinspektion notwendig.

Geringere Anforderungen gibt es bei Produkten die unter die DoC fallen; dies sind Anlagen von denen Gefahr dann ausgeht, wenn sicherheitstechnische Komponenten ausfallen, z.B. Werkzeugmaschinen oder Industrieroboter.

Unterschiedliche Regularien [Artikel 34 bis 34-4 des Occupational Safety and Health Act; Artikel 28 des Enforcement Decree desselben Acts; und Article 58 bis 58-8 der Enforcement Regulations desselben Acts] finden bei der Sicherheitszertifizierung Anwendung.

Die Regularien [Artikel 35 bis 35-4 des Occupational Safety and Health Act; Article 28-5 des Enforcement Decree desselben Acts; und Artikel 60 bis 63 des Enforcement Regulation of the same Act] finden bei der Erklärung zur selbstregulierenden Sicherheitsüberprüfung Anwendung.

Bei Fragen rund um die KCs Zertifizierung für Maschinen stehen wir selbstverständlich jederzeit zu Ihrer Verfügung. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an. Wir unterstützen Sie gerne.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.