Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

KC EMC Zertifizierung

Die meisten technischen Geräte der Informations-, Kommunikations- und Telekommunikationstechnik, die in Südkorea verkauft werden, benötigen zudem eine KC EMC Zertifizierung. Diese bestätigt, dass die Produkte elektromagnetisch verträglich und für den Nutzer unbedenklich sind.

Für Produkte mit Funktechnologien (RF) wird ebenfalls eine KC EMC Zertifizierung benötigt, um Zugang zum südkoreanischen Markt zu erhalten. Hiervon betroffen sind Produkte mit Funktechnologien wie WIFI, Bluetooth, RFID oder anderen drahtlosen Kommunikationstechnologien.

Zuständig für die KC EMC Zertifizierung ist die südkoreanische Behörde „National Radio Research Agency“ (RRA) sowie die „koreanische Kommunikationskommission“ (KCC).

Bestimmte Produkte benötigen neben der KC EMC Zertifizierung auch eine KC Safety Zertifizierung (mehr dazu auf „KC für Elektronikprodukte„).

Von der Zertifizierung sind in der Regel zwei wichtige Kategorien betroffen.

  • Produkte mit Funktechnologien, wie zum Beispiel WIFI, Bluetooth, Mobilfunktechnologien und RFID müssen zertifiziert werden
  • Produkte, die in der Regel keine Funktechnologien einsetzen und bei denen nur EMV eine Rolle spielt, wie Haushaltsgeräte, Lampen und andere elektronische Produkte mit Frequenzen über 9 kHz

Es werden in der Regel immer Tests in einem Labor gefordert.

Der gesamte Prozess beinhaltet die Antragsstellung bei der Behörde und das Bereitstellen von Samples. Nach dem Bestehen der Tests wird der Testbericht erstellt und die RRA stellt das entsprechende Zertifikat aus. Im Anschluss muss das betroffene Unternehmen noch die korrekte Markierung der zertifizierten Produkte sicherstellen.

Dies beinhaltet neben dem KC Logo eine bestimmte Kodierung, die nach den Vorgaben der Behörde erfolgen muss. Die Kodierung schlüsselt auf, ob es sich z.B. um eine Zertifizierung zu Funktechnologien, Telekommunikationsprodukten oder zur elektromagnetischen Verträglichkeit handelt. Darüber hinaus wird spezifiziert, ob der Antragssteller der Zulassung der Hersteller, der Importeur oder der Verkäufer ist. Am Ende muss noch ein Produktcode markiert werden, der den Modellnamen enthält und bis zu 14 Stellen lang sein darf.

 

Weitere Informationen:

 

Für weitere Informationen über die KC EMC Zertifizierung, besuchen Sie bitte unsere Korea Certification Webseite.

Bei Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit zu Ihrer Verfügung. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an. Wir unterstützen Sie gerne.

Haben Sie eine spontane Frage? Dann zögern Sie bitte nicht auch per Chat mit uns Kontakt aufzunehmen. Das Chat-Fenster finden Sie rechts unten auf jeder Seite (sollte dies nicht sichtbar sein, prüfen Sie bitte Ihre Browsereinstellungen).

Third party cookies & scripts

This website uses cookies. For optimal performance, use of social media and for advertising purposes, it is recommended that you agree to the use of cookies & scripts by third parties. To do so, we may share information about your use of the website through third-parties to social media, advertising and analytics services.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .