Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Indien Zertifizierung

Produktzertifizierungen für den indischen Markt

Das, was die meisten Menschen unter der „Indien-Zertifizierung“ verstehen, ist tatsächlich eine Reihe an Zertifizierungen, welche Importeure und lokale Produzenten erhalten müssen, je nachdem, in welcher Industrie sie sich befinden (AIS für Automotive, BIS für elektronisches Equipment, WPC für drahtlose Produkte & Radio, und TEC für Telekommunikation und IT). Ähnlich wie die chinesische CCC-Zertifizierung, sind diese Zertifizierungen Indiens Antwort auf steigende Sicherheitsbedenken und ein erster Schritt, internationale Qualitätsstandards zu übernehmen. Daraus folgt, dass jeder, der sich in o.g. Industrien befindet und in Indien Geschäfte machen möchte, die entsprechenden Standards einhalten und geforderte Zertifizierungen erlangen muss.

Diese Standards wurden über die letzten 30 Jahre hinweg unabhängig voneinander in Indien eingeführt. Da sie jeweils von unterschiedlichen Behörden verwaltet werden, sind für jede Zertifizierung unterschiedliche Behörden aufzusuchen und Testlabore auszuwählen. Geltende Standards und Vorschriften ändern sich häufig und deren Dokumentation ist unbeständig. Für jede Produktkategorie gibt es einen anderen Zertifizierungs- und Antragsprozess, andere Anforderungen und eine andere Gültigkeit.

Produkte müssen fast immer in Indien getestet werden, in manchen Fällen müssen Sie indische Auditoren Ihre Produktionsstätten auditieren lassen, in wieder anderen benötigen Sie eine Repräsentanz vor Ort. Anders als viele andere internationale Standards zertifizieren die indischen Behörden meist nicht spezifische Produkte oder Produktkategorien, sondern individuelle Produktionswerke für alle vergleichbaren Produkte. Die konkreten Anforderungen hängen von einer Reihe verschiedener Faktoren ab, wie bspw. Nutzweise des Endproduktes, Lieferart, oder auch nur einer Entscheidung der Zertifizierungsbehörde. Selbst wenn ein Produkt von der Zertifizierungspflicht befreit ist, ist es dennoch notwendig, dies durch die Vorlage kompletter und korrekter Dokumentation der Zollbehörde zu beweisen.

Sie können mehr Informationen zu den einzelnen Zertifizierungen unter diesen Links finden:

AIS-Zertifizierung: Automotive Industry Standard (AIS)

BIS-Zertifizierung: Bureau of Indian Standards (BIS)

WPC-Zertifizierung: Wireless Planning & Coordination of India (WPC)

TEC-Zertifizierung: Telecommunication Engineering Center (TEC)

 

Die richtige Zertifizierung für den indischen Markt schnell und zweckdienlich zu erhalten, kann kompliziert sein und durch unterschiedlichste Hürden behindert werden. Sollten Sie Fragen hierzu haben oder herausfinden wollen, ob Ihr Produkt einer Zertifizierungspflicht unterliegt, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen jede Frage zu der Zertifizierung für den indischen Markt. Schicken Sie einfach eine Email oder rufen Sie uns an (+49-69-2713769150). Wir freuen uns, Ihnen zu helfen.

Auf dieser Seite finden Sie einführende Informationen zur Indien-Zertifizierung. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte auch unsere vollumfängliche eigenständige Indien-Webseite.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.