Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

In China entstehen neue Städte ausschließlich für die Fertigung von Elektrofahrzeugen

Eine von diesen neuen, am Reißbrett entworfenen Städten, ist die Shunde New Energy Vehicle Town in der Nähe von Foshan, dem Industriezentrum im Süden von China. Das geplante Zentrum für die Entwicklung und Produktion von Elektrofahrzeugen soll nach Aussagen der lokalen Regierung für Einnahmen in Höhe von 15 Milliarden US-Dollar für die Stadtverwaltung generieren. Neben Shunde plant China mindestens 20 weitere auf Elektrofahrzeuge ausgerichtete Städte nach dem Vorbild von Detroit in den USA oder Wolfsburg in Deutschland. Der chinesische Präsident Xi Jinping ruft die 500 führenden Elektrofahrzeughersteller dazu auf, eine autarke Zulieferer-Industrie aufzubauen um unabhängiger von ausländischen Firmen oder Exporten zu werden. Einer der Gründe ist wohl auch der anhaltende und zunehmend schärfer werdende Handelsstreit zwischen den USA und China.

Die Strategie zur Schaffung dieser neuen Städte basiert auf zwei Säulen. Zum einen fördert die Zentralregierung den Aufbau der Infrastruktur mit direkten Investitionen, zusammengerechnet 30 Milliarden US-Dollar, zum anderen bieten die Stadtverwaltungen den potenziellen Investoren günstiges Land, Steuervorteile und Wohnungen für die Arbeiter in der Hoffnung Autohersteller, Zulieferer und Forschungseinrichtungen anzusiedeln. “Ein erfolgreicher Elektrofahrzeughersteller bringt mindestens weitere 200 Unternehmen aus seiner Lieferkette in das neue Umfeld“, sagte He Xiaopeng, Vorsitzender eines Elektroauto-Startup das von dem Internetriesen Alibaba und der taiwanesischen Foxconn Gruppe finanziert wird. „Keine lokale Stadtverwaltung kann es sich leisten, eine Ansiedlung dieser neuen Industrie zu versäumen“.

China EV towns

 

Um auch genügend Abnehmer für die produzierten Elektrofahrzeuge zu finden, subventionierte China im Zeitraum zwischen 2009 und 2017 deren Verkauf mit 36,5 Milliarden US-Dollar. Die Rechnung scheint aufzugehen, denn auf das Land entfallen derzeit die Hälfte aller weltweit verkauften Elektrofahrzeuge. Dennoch, gemessen an der Summe aller in China jährlich verkauften Neufahrzeuge, machen Autos mit Elektroantrieb nur fünf Prozent aus. Zudem sinkt die Stimmung in der chinesischen Automobilbranche mit rückläufigen Verkaufszahlen und gewisser Zurückhaltung der Kunden für den Kauf eines Neuwagens. Und auch die Regierung fährt die Subventionen schrittweise zurück, nach dem Motto „Innovation statt Masse“. Genau hier könnte ausländisches Know-how, zumindest übergangsweise, die Entwicklung ankurbeln. Denn zahlreiche Automobilhersteller in China importieren Komponenten aus dem Ausland. Sind Sie im Automobilbereich tätig und möchten auf dem chinesischen Markt verkaufen? Wir beraten Sie gerne im Rahmen der zwingend notwendigen China Compulsory Certification (CCC).

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.