Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Häufig auftretende Probleme bei der Zollabwicklung

Die Zollabwicklung in China stellt für viele Unternehmen eine ernsthafte Handelsbarriere dar. Insbesondere durch die mangelnde Transparenz hinsichtlich Bestimmungen zu Zöllen, Importkontingenten und Lizenzen werden die Einfuhr und der Vertrieb von nicht-chinesischen Waren erheblich erschwert.

Zusätzlich ergeben sich aufgrund von unterschiedlichen Abwicklungssystemen Komplikationen bei der Einordnung von Produkten. Gerade im Bereich der harmonisierten Zolltarifnummer in Verbindung mit der CCC-Pflicht stoßen viele Unternehmen daher auf weitreichende Probleme.

Viele Exporteure erwarten eine problemlose Zollabwicklung in China, da sie davon ausgehen, dass ihre Produkte nicht unter eine Zertifizierungspflicht fallen. Leider werden häufig Produkte trotzdem vom chinesischen Zoll mit dem Vermerk festgehalten, dass eine Zertifizierung benötigt wird. Die Gründe hierfür sind vielfältig, in den meisten Fällen deuten bestimmte Zolltarifnummern (HS Codes) auf eine Genehmigungs- bzw. Zertifizierungspflicht hin.

Verwendung des HS-Codes zur Bestimmung der CCC-Pflicht von Produkten

Der HS-Code wird häufig irrtümlicherweise von Unternehmen als Indikator verwendet, um festzustellen ob eine CCC-Pflicht für das jeweilige Produkt besteht. Dies hat zur Folge, dass viele dieser Produkte vom Zoll festgehalten werden.

 

Die CNCA hatte 2012 eine Liste mit 491 HS-Codes und korrespondierenden GB-Standards veröffentlicht, die mittlerweile auf 892 HS-Codes gewachsen ist. Diese Liste kann verwendet werden, um den zugehörigen GB-Standards herauszufinden, allerdings sollte sie nicht zur Bestimmung der CCC-Pflicht verwendet werden. Für die verlässliche Bestimmung der CCC-Pflicht sollte das einzelne Produkt mit allen Produkt- und Leistungsmerkmalen überprüft werden.

 

Probleme bei der Verwendung des HS-Codes zur Feststellung der CCC-Pflicht:

  • Der HS-Code geht nicht auf die Leistungsmerkmale von Produkten ein und kann daher nicht die genauen Anforderungen der GB-Standards abdecken.
  • Der HS-Code wird unabhängig und asynchron von der CCC-Datenbank aktualisiert daher ergeben sich Fehler in der Zuordnung von Produktkategorien.
  • Gewissen HS-Codes wurde kein GB-Standard zugewiesen, obwohl die Produkte die CCC-Zertifizierung durchlaufen müssen.

Kontaktieren Sie uns für einen kostenlosen und unverbindlichen CCC-Check Ihres Produktes.
Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.

Detaillierte Informationen über die CCC Zertifizierung finden Sie in unserer kostenfreien Broschüre „CCC-Leichtgemacht“, und in unserem „Customs Clearance China – Wegweiser“ die Sie kostenfrei als PDF-Datei herunterladen können.

 

China Certification berät Sie zur Zollabwicklung und Zertifizierungen:

  • Umfassende Beratung durch unsere deutschen und chinesischen Büros
  • Wichtige Kontakte zu allen chinesischen Institutionen
  • Es sind keine chinesischen Sprachkenntnisse auf Ihrer Seite notwendig