Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Ford testet in Zusammenarbeit mit Baidu selbstfahrende Fahrzeuge in Peking

Im Oktober vergangenen Jahres gab Baidu, welches die Führungsrolle im Apollo-Konsortium besitzt, die Zusammenarbeit mit Ford im Bereich autonomes Fahren bekannt. Nur weitere zwei Tage später kündigte auch Volkswagen eine Partnerschaft mit Apollo an. Die Zusammenarbeit von Ford beinhaltet ein auf zwei Jahre angelegtes Projekt zum Test von selbstfahrenden Autos in Peking. Die Fahrzeuge sollen dort für den sogenannten Stufe 4-Betrieb getestet werden. Damit wird nach den Richtlinien der Vereinigung der Automobilingenieure ein weitestgehend autonomes Fahren beschrieben. So kann das Fahrzeug automatisch lenken, beschleunigen und bremsen, überholen sowie selbstständig einen Parkplatz suchen und einparken, der Fahrer muss nur nach Aufforderung des Systems eingreifen.

Der Vorstandsvorsitzende von Ford Autonomous Vehicles, Sherif Marakby, betonte die Bedeutung der Zusammenarbeit mit Baidu für das zukünftige Wachstum von Ford und der Verbesserung der eigenen Assistenzsysteme. „Durch die Kooperation mit einer führenden Technologiefirma wie Baidu kann Ford in China neue Wege gehen und innovative Lösungen im Bereich Sicherheit, Fahrkomfort und Mobilität anbieten. Das Projekt ist ein Meilenstein in der Partnerschaft zwischen Ford und Baidu und unterstreicht die Vision von Ford, in Zukunft intelligente Fahrzeuge zu entwickeln“, sagte Herr Marakby in einer Stellungnahme.

 

Ford selbstfahrende Fahrzeuge

 

Das Apollo-Konsortium konnte seit 2017 über 130 weltweit bekannte Technologieunternehmen für sein Open-Source-Projekt im Bereich autonomes Fahren als Partner gewinnen. Ford ist unter anderem Gründungsmitglied, andere Firmen sind Microsoft, Intel und Nvidia. Durch die Open-Source-Strategie hofft Apollo die Entwicklungszeit für selbstfahrende Fahrzeuge zu verkürzen und die Technologie möglichst vielen Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Das Apollo-System unterstützt den Fahrer ähnlich wie die Systeme von Tesla und Waymo und verwendet selbstlernende Algorithmen, Big Data und künstliche Intelligenz. Auch die Regierung in Peking unterstützt Vorhaben im Bereich künstliche Intelligenz (AI). So wurde Baidu im letzten Jahr ausgewählt, die Führungsrolle bei der Entwicklung von selbstfahrenden Autos zu übernehmen. Ebenfalls im letzten Jahr wurden als erste ausländische Autohersteller BMW und Daimler die Erlaubnis zum Feldtest von selbstfahrenden Fahrzeugen in Shanghai und Peking erteilt. Zahlreiche Unternehmen profitieren bereits vom Wachstum in China und exportieren ihre Erzeugnisse dorthin. Fahrzeuge, Komponenten und elektronische Bauteile müssen in China die China Compulsory Certification (CCC-Zertifizierung) durchlaufen. Wir beraten sie für den Antrag und während des Genehmigungsprozesses.

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.