Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Ferrari baut Supersportwagen mit Elektroantrieb und Batteriespeicher

Der Ferrari Konzernchef Sergio Marchionne nannte noch keine genauen technischen Details zu dem elektrisch angetriebenen Ferrari, deutete aber an das Modell im Jahr 2020 noch vor dem neuen Tesla Roadster auf den Markt zu bringen. Zudem werden alle Ferraris ab dem Jahr 2019 Bestandteile von Hybrid-Technologie eingebaut haben. Auch der erste Ferrari SUV soll Ende 2019 oder Anfang 2020 herauskommen und werde der schnellste auf dem Markt erhältliche Geländewagen sein.

Ferrari ist bei weitem nicht der einzige Automobilhersteller, der in Elektromobilität investiert. Einer Reuters Analyse zufolge haben Fahrzeughersteller weltweit 90 Milliarden US-Dollar in Elektroautos investiert. Im November 2017 präsentierte Tesla einen neuen Roadster, der im Jahr 2020 auf den Markt kommen soll. Porsche plant den Verkaufsstart seines vollständig elektrisch angetriebenen Mission E ab dem Jahr 2019.

Nach einigen Jahren des Zögerns über die Einführung von alternativen Antrieben und neuen Technologien sagte Marchionne bei einem Interview während der Detroit Motor Show, das nun die richtige Zeit für einen Wechsel bei Ferrari gekommen sei. Er schätzt zum Beispiel das bis zum Jahr 2025 weniger als die Hälfte der verkauften Autos einen herkömmlichen Verbrennungsantrieb haben werden. Stattdessen sind Hybrid- und Elektroautos sowie Brennstoffzellen auf dem Vormarsch. Marchionne sagte weiter voraus, das Autohersteller weniger als ein Jahrzehnt haben werden, um sich neu zu Entwickeln und in einer Welt mit neuen Technologien zu überleben. Er spielt damit auf die erfolgreichen Newcomer wie Tesla oder die Waymo Roboterfahrzeuge von Googles Mutterkonzern Alphabet Inc. an.

 

Elektromobilität

 

„Wenn es ein elektrischen Supersportwagen gibt, dann sollte dieser von Ferrari gebaut sein“ lautete das Motto von Konzernchef Marchionne.

Die für den chinesischen Markt benötigte CCC-Zertifizierung muss auch für Elektroautos durchlaufen werden. Für Batterien gelten hier gesonderte Tests nach chinesischen GB Standard.

 Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kostenfinden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.