Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Evergrande wird im großen Stil Elektroautos bauen

Die Evergrande New Energy Automobile Group hat im letzten Jahr strategische Vereinbarungen mit namhaften Größen aus der Automobilbranche unterzeichnet. Unter ihnen das deutsche Automobiltechnikunternehmen FEV Group, EDAG, IAV Group sowie AVL aus Österreich und Magna aus Kanada. Für das Design der neuen Elektrofahrzeuge, die unter der Marke Hengchi debütieren sollen, ist unter anderem das bekannte italienische Designbüro Pininfarina beteiligt. Interessant sind auch die bisherigen Partner von Evergrandes Automobiltochter: mit dem deutschen Hersteller Hofer entwickelt man Antriebsstränge für Elektrofahrzeuge, vom Zulieferer Benteler hat Evergrande eine Lizenz für deren „Electric Drive Systems“ – Baugruppe erworben und 2019 hat die Evergrande Group 51 Prozent der Anteile von NEVS (National Electric Vehicles Sweden) übernommen. NEVS wiederum hat 2012 den insolventen schwedischen Autobauer Saab inklusive der Werke und Patente bzw. deren Technologie aufgekauft.

Evergrande Elektrofahrzeuge
Zudem hat Evergrande bereits Elektrofahrzeuge auf den chinesischen Markt gebracht. Im Juni 2019 präsentierte man den NEVS 9-3, ein reines E-Auto basierend auf der schwedischen Saab PhoniX-E Plattform und mit weiterer Technologie von Saab. Im Grunde hat NEVS die Forschung und Entwicklung des Modell 9-3 bereits vor der Übernahme von Evergrande abgeschlossen, das Fahrzeug wird lediglich von Evergrande vermarktet. Zuvor hat man bei Evergrande bereits Elektroautos in Kleinserien produziert, der NEVS 9-3 ist das Erste in Massenproduktion hergestellte Modell. Durch Beteiligungen, Übernahmen und Vereinbarungen mit Herstellern von Fahrzeugteilen, Batterien, Antriebssträngen und Ladesäulen wurde Evergrande zu einem vollwertigen Automobilhersteller. Man hat angekündigt für die Produktion von Elektroautos 280 Milliarden Yuan (40 Milliarden US-Dollar) in den Bau von zwei Werken in Nansha und Shenyang zu investieren. Das Erste von Evergrande selbst entwickelte Elektroauto, Hengchi 1, soll im ersten Halbjahr 2020 vorgestellt werden und dessen Serienproduktion im Jahr 2021 beginnen.

Im Rahmen der neuen Vereinbarung mit den Partnern der Automobilbranche plant Evergrande 15 neue Modelle der Luxus- und Mittelklasse zu entwickeln. Ehrgeiziges Ziel des Immobilienkonzerns ist in den nächsten drei bis fünf Jahren das weltweit größte Elektroauto-Unternehmen zu werden und innerhalb der kommenden zehn Jahre rund fünf Millionen Fahrzeuge zu produzieren und zu verkauften. Für dieses Projekt sollen zu den bereits bestehenden Angestellten 8.000 weitere Experten und Spezialisten eingestellt werden. Xu Jiayin, der Vorstandsvorsitzende der Evergrande Group, ist zuversichtlich, dass China schon sehr bald ein weltweit führender Hersteller von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben sein wird. Ihr Unternehmen ist im Automobil- oder Elektroniksektor tätig und sie möchten ihre Erzeugnisse nach China exportieren oder vor Ort produzieren? Dann benötigen sie in den meisten Fällen ein sogenanntes CCC-Zertifikat. Das CCC (China Compulsory Certificate) entspricht dem europäischen CE-System und dient der Produktsicherheit sowie der Standardisierung der Produktqualität. Wir beraten Sie gerne über den Ablauf einer Zertifizierung und führen diese für sie durch.

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung, die CCC-Self-Declaration oder die freiwillige CQC und CCAP Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Hier können Sie unsere Broschüre über die CCC Self-Declaration herunterladen.

Zudem können Sie hier unsere Broschüre über die freiwillige CQC und CCAP Zertifizierung herunterladen.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH

Herausgeber: MPR China Certification GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 150
E-Mail: info@china-certification.com
Web: www.china-certification.com

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .