Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Der deutsche Automobilzulieferer Webasto eröffnet sein zehntes Werk in China

Im März wurde der mittlerweile zehnte Produktionsstandort von Webasto, gelegen in der südchinesischen Provinz Guangzhou, eröffnet. Die Produktion wird nun von einer zuvor geleasten, kleineren Einrichtung schrittweise in das neue Werk verlagert, um Produktionsausfälle zu minimieren. Die neue Fabrik hat eine jährliche Kapazität von 1,6 Millionen Schiebedächern und beliefert namhafte Autohersteller in der Umgebung, unter ihnen Dongfeng Nissan, FAW-Volkswagen und Guangzhou Honda. Nach Aussage von Webasto ist China der weltweit größte Absatzmarkt für Schiebedächer. Dort wird in 40 % der Fahrzeuge ein Schiebedach eingebaut, während der globale Durchschnittswert 33 % beträgt. Ein wachsender Trend in China ist die Nachfrage nach speziellen Schiebedächern für Cabriolets und Panoramadächer oder Schiebedächer mit Komfortfunktionen wie Heizung und Kühlung. Der Konzern konnte im vergangenen Jahr in China einen Umsatz von ungefähr 1 Milliarde Euro generieren, ein Drittel seines Gesamtumsatzes.

 

Auto-Schiebedach

 

Webasto gab zudem bekannt, an der Entwicklung von Batterien für Elektroautos sowie den dazugehörigen Ladestationen zu forschen. Dafür unterzeichnete man eine Vereinbarung zur technischen Zusammenarbeit mit Samsung SDI, einem führenden Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien für elektrische Fahrzeuge. Webasto hat für diesen Bereich eigens einen neuen Geschäftsbereich namens E-Solutions gegründet. Dieser soll sich ausschließlich mit der Produktion von Batteriesystemen und Ladestationen beschäftigen. Webasto zielt dabei vor allem auf Hersteller ab, die keine eigenen Batteriesysteme entwickeln oder produzieren. Ähnlich wie bei Cabriodächern rechnet man sich durch das bewährte Vertriebsprinzip und die gute Zusammenarbeit mit Automobilherstellern solide Wachstumschancen aus. Man erwartet einen Marktanteil von 30 bis 40 % als Zulieferer von Batterien für Elektroautos. Die Entwicklung der Elektromobilität in China ist dabei für Webasto von Vorteil. Die Regierung und viele chinesische Städte fördern die Entwicklung und Zulassung von Elektroautos mit Gesetzesentwürfen und Subventionen.

Elektroautos benötigen die China CCC-Zertifizierung, auch wenn sie lokal in China produziert werden.

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.