Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Daimler erhält Freigabe für Test autonomer Fahrzeuge in Peking

Als erster internationaler Autohersteller erhält Daimler von der Regierung in Peking die Freigabe zu Testfahrten mit autonomen, d.h. selbstfahrenden Fahrzeugen auf öffentlichen Straßen. So wurde dem Konzern die Genehmigung zum Testen von autonomen Fahrzeugen der sogenannten Stufe 4 (ohne Fahrereingriff) erteilt.

Die Genehmigung wurde nach einem ausführlichen Test auf einem abgesperrten Gelände erteilt. Die chinesischen Behörden hatten in diesem Jahr bereits in den Städten Shanghai und auch Peking Genehmigungen für drei chinesische Unternehmen erteilt, SAIC Motors, das Elektrofahrzeug-Startup NIO und das Technologieunternehmen Baidu Inc. Um sich für eine Lizenz zu bewerben, hat Mercedes-Benz seine Fahrzeuge mit zusätzlichen technischen Einrichtungen von Baidu Apollo ausgerüstet. Diese wiederum wurden vorab in Peking und der Provinz Hebei im Straßenverkehr auf ihre Funktionstüchtigkeit getestet.

Der städtische Straßenverkehr ist eine der größten Herausforderungen für selbstfahrende Fahrzeuge. Mit der Freigabe für den Test in Peking kann Mercedes-Benz nun seine Technologie verfeinern und optimieren. Die Verkehrsverhältnisse in Peking gelten weltweit als komplex und einzigartig und bieten die optimalen Voraussetzungen um autonome Fahrzeuge in echter Umgebung zu testen.

Vor Einführung und Testlauf hat Daimler seine Forschungsaktivitäten im Bereich der selbstfahrenden Fahrzeuge wesentlich intensiviert und Kooperationen mit lokalen Partnern ausgebaut. Diese Anstrengungen würden nun belohnt, so Prof. Dr. Hans Georg Engel, Forschungs- und Entwicklungsleiter Daimler China. Er erklärte zudem, unterstützt durch die hervorragenden lokalen Partner werde man in Zukunft eine solide und innovative Forschungsarbeit in China leisten können.

Zusammen mit dem lokalen Partner Baidu und dessen Open Source-Technologieplattform Apollo arbeitet Daimler in China an der Entwicklung selbstfahrender Fahrzeuge. Zudem hat man im Jahr 2012 ein gemeinsames Forschungszentrum für nachhaltige Verkehrslösungen mit der renommierten Tsinghua Universität gegründet.

Für alle Fahrzeughersteller stellt die CCC-Zertifizierung eine Herausforderung bei der Einführung auf dem chinesischen Markt dar.

 

 

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.