Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

CQC: Weiterer Ausbau der GB/T-Standards für die freiwillige CQC-Zertifizierung von Elektrofahrzeugen geplant

Aktuell (26.05.-03.06.2016) holt das National Automotive Standardization Technical Committee Expertenvorschläge ein, um die bereits vorhandenen GB/T-Standards für die freiwillige CQC-Zertifizierung von Elektrofahrzeugen und zugehörigen Systemen weiter auszubauen. Noch mehr als in Deutschland wird in der V.R. China der Ausbau der Elektromobilität durch die Regierung und die zuständigen Behörden gefördert. Mit der Etablierung von neuen Zertifizierungsmöglichkeiten sollen u.a. Standards für die Qualität und Sicherheit neuer Technologien eingeführt werden.

 

Wie bereits in früheren News berichtet, wurden beispielsweise vor kurzem die GB/T-Standards für die freiwillige Zertifizierung von Anschlusselementen von konduktiven Ladesystemen, Kommunikationsprotokollen für konduktive Ladesysteme sowie Elektromotoren und Steuerungsantriebe für Elektrofahrzeuge aktualisiert, um diese den technologischen Entwicklungen anzupassen.

Seit Veröffentlichung der neuen GB-Standards können Hersteller ihre Produkte nach diesen zertifizieren lassen oder für bereits bestehende Zertifikate eine Aktualisierung bei der CQC beantragen.

Gerne können wir Sie bei der Kontaktaufnahme mit den chinesischen Behörden und der Klärung offener Fragen unterstützen. Kontaktieren Sie uns unter +49-69-2713769150 oder per Email, um mehr über die neuen GB-Standards und Möglichkeiten der freiwilligen CQC-Zertifizierung zu erfahren.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.