Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

CQC: Veröffentlichung neuer Normen für Aufladesysteme von Elektrofahrzeugen

Vor kurzem veröffentlichte das China Quality Certification Centre (chin.: 中国质量认证中心), kurz CQC, neue Normen für die Zertifizierung von Kabeln, die in Aufladesystemen für Elektrofahrzeuge verwendet werden.

Seit dem 28. September 2015 sind die Normen CQC1103-2015 (allgemeine Bestimmungen für Aufladekabel von Elektrofahrzeugen), CQC1104-2015 (technische Spezifikationen von Aufladekabeln für Elektrofahrzeuge), CQC1105-2015 (Bestimmungen für Gleichstromkabel von Aufladesystemen) in Kraft getreten und seitdem wirksam. Die neuen Normen ersetzen damit ihre Vorgängerversionen CQC1103-2014, CQC1104-2014, CQC1105-2014. Die Normen stellen, ebenso wie die bisherigen Versionen, eine Grundlage für die freiwillige Zertifizierung von Aufladesystemen für Elektrofahrzeuge dar.

Für Produkte, die nicht unter die CCC Zertifizierungspflicht fallen und damit auch kein CCC (China Compulsory Certificate) bekommen können, besteht die Möglichkeit, diese freiwillig über das CQC zertifizieren zu lassen. Mit einer freiwilligen Zertifizierung von Aufladesystemen können Hersteller die Sicherheit ihrer Produkte zusätzlich betonen.

Zertifikatshalter müssen ihre Zertifikate entsprechend auf die neuen Normen aktualisieren lassen. Außerdem sind sie verpflichtet, die neuen Bestimmungen zu kennen, zu implementieren und ihre Kabelproduktion von Aufladesystemen den Normen entsprechend durchzuführen.

Eine Aktualisierung der Zertifikate bedeutet für Zertifikatshalter, dass ein neuer Antrag gestellt werden muss, damit ein neues Zertifikat auf die neuen Regularien ausgestellt werden kann. Entsprechend der neuen Norm müssen Produkttests durchgeführt werden und erst nachdem diese vollständig abgeschlossen sind, können neue Versionen der Zertifikate ausgestellt werden.

Die Frist für die Antragstellung auf neue Zertifikate hat die CQC auf den 28. September 2016 festgelegt. Bis zum 28. Dezember 2016 müssen alle Zertifikate aktualisiert worden sein, alte Versionen verfallen und ihre Gültigkeit erlischt.

Hersteller, die ihre Kabel zukünftig zertifizieren lassen möchten, können dies ab sofort nur noch entsprechend der neuen Regularien tun.

Die CQC veröffentlicht regelmäßig auf Ihrer offiziellen Webseite neue Ankündigungen über ein breites Spektrum an CCC-relevanten Produkten und über Produkte, die man über eine freiwillige CQC-Zertifizierung zertifizieren lassen kann. Die Einhaltung der chinesischen Regularien und Standards (GB Standards) ist in China extrem wichtig. Jede Produktkategorie hat jeweils eigene Zertifizierungsregeln („Implementation Rules“), die bei der Zertifizierung eines Produktes angewandt werden müssen.

Da sich die Produktpalette, die durch die CQC zertifiziert werden kann, stets erweitert, kommen bei diesen Ankündigungen auch teilweise neue Produktkategorien hinzu. Bei Erweiterung der Produktpalette wird ebenfalls von der Behörde angekündigt, ob diese bereits Neuanträge für die neuen Produktkategorien annehmen.

Solche Ankündigungen der chinesischen Zertifizierungsbehörde CQC sind keine Seltenheit. Es lohnt sich daher hin und wieder mal auf die offizielle Seite der CQC zu schauen oder unsere News-Seite zu diesem Thema regelmäßig zu besuchen. Wir werden Sie diesbezüglich weiterhin auf dem Laufenden halten.

Weitere Informationen über die CQC-Zertifizierung finden Sie hier.
Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an unter +49-69-2713769150.