Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

CNCA und SAMR bestätigen die Anpassung des CCC-Katalogs und von Durchführungsbestimmungen

Am 17. September 2022 veröffentlichte das Generalbüro des Staatsrates der VR China eine neue Ankündigung zur Anpassung und Vereinfachung des CCC-Katalogs. Lithium-Ionen-Batterien und Netzteile/Ladegeräte mit hohen Sicherheitsrisiken werden in das obligatorische Zertifizierungsmanagement (CCC-Zertifizierung) aufgenommen, während die CCC-Pflicht für 9 Produktkategorien wie Datenterminals, Multimedia-Terminals Audio-Leistungsverstärker u.a. mit geringen Sicherheitsrisiken und ausgereifterer Technologie nicht mehr implementiert wird (siehe Artikel: Anpassung des CCC-Katalogs bzgl. Li-Ionen Batterien, Netzteile und anderer Produkte).

 

Photographer: Mojzes Igor, LuckyBusiness Photo Studio

 

Für die meisten informationstechnischen Geräte war bislang eine CCC-Zertifizierung in China nötig. Die Ankündigung der Vereinfachung der Vorschriften ist in vier Abschnitte unterteilt:

  1. 9 Arten elektronischer Produkte, die als sehr risikoarm gelten, werden in Zukunft kein CCC mehr benötigen
  2. Die entsprechenden Produkte werden aus den Durchführungsbestimmungen CNCA-C08-01:2014 und CNCA-C16-01:2014 entfernt werden. Durchführungsbestimmung CNCA-C19-01:2014 wird vollends entfallen.
  3. Der Umfang wird von der Behörde und den Laboratorien angepasst werden.
  4. Die zuständige Behörde wird zukünftig Zertifizierungen der betroffenen Produkte unterlassen.

Diese Informationen erfolgen gemäß Ankündigung Nr. 34, 2022 der SAMR (State Administration for Market Regulation) und Ankündigung der CNCA (Certification and Accreditation Administration) am 11. Okt. 2022.

Der neue CCC-Katalog ist somit ab sofort gültig.

 

Produkte, die aus dem CCC-Katalog (9 Arten) entfernt werden: 

  1. Aktive Lautsprechersysteme mit einem oder mehreren Lautsprechern mit einer maximalen Ausgangsleistung unter 500 W (R.M.S.) (Kategorie-Nr.: 0801, CNCA-C08-01: 2014)
  2. Audio-Leistungsverstärker (Kategorie-Nr.: 0802, CNCA-C08-01: 2014)
  3. Verschiedene Trägerformen von Audio- und Videoaufzeichnungs-, -wiedergabe- und -verarbeitungsgeräten (einschließlich verschiedener Arten von optischen Platten, Bändern, Festplatten und anderen Trägerformen) (Kategorie-Nr.: 0805, 0812, CNCA-C08-01: 2014)
  4. Elektronisches Klavier (Kategorie-Nr.: 0813, CNCA-C08-01: 2014)
  5. Schnurlose Telefonendgeräte (Kategorie-Nr.: 1604, CNCA-C16-01: 2014)
  6. Datenendgerät (Kategorie-Nr.: 1608, CNCA-C16-01: 2014)
  7. Multimedia-Endgerät (Kategorie-Nr.: 1609, CNCA-C16-01: 2014)
  8. Eindringlingsdetektor (Kategorie-Nr.: 1901, CNCA-C19-01: 2014)
  9. Steuerungen für Diebstahlwarnanlagen (Kategorie-Nr.: 1902, CNCA-C19-01: 2014)

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email anschreiben oder anrufen unter +49692713769150.
Für direkte Fragen können Sie auch gerne unser Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke benutzen. (Prüfen Sie Ihre Browser-Einstellungen, falls Sie das Chat-Fenster nicht sehen können).

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können.

 

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH

Herausgeber: MPR China Certification GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 150
E-Mail: info@china-certification.com
Web: www.china-certification.com