Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Chinesischer Spielzeughändler 52Toys bereitet sich auf Expansion vor

Der auf sammelbare Spielwaren spezialisierte Einzelhändler 52Toys hat vor Kurzem eine Serie-C-Investitionsrunde mit 62,8 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Dieser durchaus bemerkenswerte Erfolg unterstützt das Unternehmen bei Innovationen und Ausweitung des Filialnetzes, so ein leitender Manager von 52Toys. Die als Hauptkunden geltende Generation Z, junge Erwachsene, die zwischen 1995 und 2009 geboren wurden, sind wohlhabend, zahlen mehr für emotionale Käufe und sind in sozialen Netzwerken aktiv. Daher verschiebt sich die Nachfrage der Kunden von reinem Konsumartikeln hin zu persönlichen Gegenständen, sagte Chen Wei, Geschäftsführer von 52Toys gegenüber der China Daily. Spielzeuge und ähnliche Erzeugnisse müssen mit einem CCC-Zertifikat ausgezeichnet werden, damit die Produkte nach China exportiert oder vor Ort hergestellt werden können.

Seit der Firmengründung im Jahr 2015 hat das in Peking ansässige Unternehmen sich als Markenname für sammelbare Spielwaren entwickelt und viel Geld in die Forschung und Entwicklung zur Bereitstellung eines breiten Produktportfolios investiert. Innerhalb von mehr als sechs Jahren Wachstum stieg 52Toys zu einer bedeutenden Marke für Sammel-Spielzeuge in China auf. Während dieser Zeit hat 52Toys ein großes Filialnetz mit mehr als 10.000 Ladengeschäften in ganz China aufgebaut. Zudem wurden bis Ende 2021 eigene Märkte in Peking, Shanghai, Guangzhou, Shenzhen, Chengdu und weiteren chinesischen Großstädten eröffnet, um der jüngeren Generation ein umfassendes Einkaufserlebnis zu bieten.

Wie die Firma mitteilte, gibt es nach dem Ende der Covid-19-Pandemie Pläne, neue Filialen im Ausland zu eröffnen, da man dort mit einer hohen Nachfrage und guten Wachstumschancen rechnet. Vor der Pandemie stellte 52Toys seine Waren bei zahlreichen Messen in New York, San Diego, Los Angeles und Tokyo vor. Auch auf dem einheimischen Markt sieht Guo Xin, eine Professorin für Marketing an der Beijing Technology and Business University, weiterhin eine stabile Nachfrage für die Spielwaren von 52Toys. Neben dem Kauf von Sammelfiguren sind derzeit sogenannte „Blind Boxes“ am beliebtesten. Bei einer „Blind Box“ weiß der Käufer nur den Namen der Spielzeugserie, nicht aber den genauen Inhalt. Durch den niedrigen Kaufpreis und hohe Kauffrequenz gelten die Kunden dieser Produkte als sehr konsumfreudig. Der Spielzeugmarkt in China erfuhr das schnellste Wachstum weltweit und wird laut Bloomberg Intelligence gegen Ende 2022 zum größten globalen Absatzmarkt, noch vor den USA mit 25 Milliarden Marktvolumen, aufsteigen.

Für den Zugang zum chinesischen Markt benötigt eine Großzahl der Spielzeuge die CCC-Zertifizierung. Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email anschreiben oder anrufen unter +49692713769150.
Für direkte Fragen können Sie auch gerne unser Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke benutzen. (Prüfen Sie Ihre Browser-Einstellungen, falls Sie das Chat-Fenster nicht sehen können).

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH

Herausgeber: MPR China Certification GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 150
E-Mail: info@china-certification.com
Web: www.china-certification.com

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .