Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Chinesischer E-Auto-Hersteller Nio feiert europäische Premiere in Berlin

Als Veranstaltungsort für die Premierenfeier zur europäischen Markteinführung wählte der Nio das legendäre Tempodrom in Berlin aus. Anfänglich werden drei Modelle in Europa angeboten sowie der Aufbau von Batteriewechselstationen angekündigt. Anstelle von Autohäusern und Ausstellungsräumen setzt das junge Unternehmen auf die Vorstellung der Fahrzeuge in sogenannten „Nio-Homes“, die eine Mischung aus Café, Einkaufszentrum und Lounge sind. Zur Auswahl stehen mit dem ET7 und ET5 zwei Limousinen sowie mit dem EL7 ein elektrischer SUV. Dessen Name wurde aufgrund eines Rechtsstreits mit Audi kurzfristig von ES 7 (internationaler Markt) zu EL 7 (europäischer Markt) geändert. Alle Modelle sind lieferbar und bereits in China auf den Straßen unterwegs. Die technischen Details unterscheiden sich daher auch nur geringfügig bei den europäischen Versionen.

 

 

Besonderheit bei Nio ist das Batteriekonzept: Diese können entweder mit dem Auto gekauft oder gemietet werden. Dabei können Kunden aus der Standardbatterie oder einer Langstreckenvariante wählen. Austauschbar sind die Batterien unter anderem an einer der Nio-Batteriewechselstationen, die Erste in Deutschland befindet sich am Berliner Kurfürstendamm. Ende des nächsten Jahres sollen dann in Europa 120 derartige Stationen eröffnet sein. Wie Nio-Chefingenieur Teobaldi sagte, kann mit der 150-kWh-Langstreckenbatterie eine Reichweite von bis zu 1.000 Kilometern erreicht werden. Um den Ladevorgang zu beschleunigen, stellte Nio im Sommer dieses Jahres eine eigene 500-kW-Gleichstromladesäule vor. Ähnlich wie bei Teslas Powerchargern plant Nio ein Netzwerk von Ladestationen aufzubauen. Neben einer Kaufoption der E-Autos legt Nio seinen zukünftigen Kunden ein Abo-Modell nahe. Die Preise hierfür beginnen bei 999 Euro pro Monat für den Nio ET5.

Die Zulassung von Fahrzeugen ist ein hochkomplexes Projekt, das in allen Phasen eine professionelle Betreuung erfordert. Seit mehreren Jahren ist die MPR China Certification GmbH hier aktiv.
Wir beraten Sie gerne unverbindlich über den Umfang und die Anforderungen bei der Zulassung von Fahrzeugen. In China wird für Fahrzeuge die CCC-Zertifizierung verlangt.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email anschreiben oder anrufen unter +49692713769150.
Für direkte Fragen können Sie auch gerne unser Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke benutzen. (Prüfen Sie Ihre Browser-Einstellungen, falls Sie das Chat-Fenster nicht sehen können).

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH

Herausgeber: MPR China Certification GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 150
E-Mail: info@china-certification.com
Web: www.china-certification.com