Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Chinesische Automarke Wey kommt nach Deutschland

Die bisherigen Versuche, chinesische Automobile mit einfacher Technik und vergleichsweise niedrigen Preisen auf dem deutschen oder europäischen Markt zu etablieren, scheiterten gründlich. Vielen ist sicherlich noch der Landwind-Geländewagen aus dem Jahre 2006 im Gedächtnis, der mit katastrophalen Ergebnissen im Crashtest scheiterte oder der als Martin Motors CEO angebotene SUV, eine banale Kopie des BMW X5, dessen Verkauf 2008 wegen Urheberrechtsverletzungen gerichtlich untersagt wurde.

Nun wagt mit Great Wall Motors ein etablierter chinesischer Hersteller erneut einen Anlauf auf etablierten Märkten in Deutschland und Europa. Unter der Marke „Wey“ präsentierte man auf der IAA 2019 Premium-SUV-Modelle, die in zwei Jahren auf den deutschen Markt kommen sollen. Laut einem Unternehmenssprecher sei Deutschland der erste und zugleich wichtigste europäische Markt. Zunächst soll ein Plug-in-Hybrid bei den Händlern angeboten werden, ein vollelektrisches Modell folgt später. In China sind bereits entsprechende Modelle auf den Straßen unterwegs und für 2021 plant man die Markteinführung des SUV Wey VV5 mit 500 Kilometern Reichweite.

Wey Deutschland

Wey hat seit der Gründung in China rund 300.000 Fahrzeuge verkauft und die Mutterfirma Great Wall arbeitet vor Ort mit BMW zusammen. Der in China erhältliche SUV Wey VV6 schnitt bei einer Qualitätsumfrage von JD Power als bestes Fahrzeug ab. Der Kundenservice von Wey erhielt die Bestnote der China Association for Quality. Das geplante Plug-in-Modell für den europäischen Markt hat im elektrischen Fahrmodus eine Reichweite von 100 Kilometern und ist mit einem 2-Liter-Benzinmotor verbunden. Die Systemleistung liegt bei 218 PS / 160 kW und der Einstiegspreis wird mit rund 50.000 Euro beziffert.

Der Firmengründer und Namensgeber, Jack Wey, ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen und stellte auf der Frankfurter IAA 2019 persönlich die SUV-Studie vor. Er betonte auch, dass man auf den Gebieten Technologie und Innovation die etablierten Marken eingeholt habe. Auf der nächsten Messe soll dann ein seriennahes Modell präsentiert sowie der Marktstart gefeiert werden. Dass Great Wall Motors es mit Einführung von Wey in Europa ernst meint, zeigt auch die Gründung eines Technologiezentrums in Deutschland. „Nur durch Globalisierung werden die chinesischen Automobilmarken langfristig Erfolg haben“, so Jack Wey bei der Vorstellung der Marke in Frankfurt. Nutzen auch sie die Chance der zunehmenden Globalisierung der Automobil- und Zuliefererbranche und exportieren sie ihre Erzeugnisse nach China. Für den Export von Erzeugnissen benötigen sie die obligatorische China Compulsory Certification (CCC), für die wir sie gerne beraten.

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

 

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH

Herausgeber: MPR China Certification GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 261
E-Mail: info@china-certification.com
Web: www.china-certification.com

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.