Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Chinas Maschinenproduktion wird ein stetiges Wachstum für die nächsten vier Jahre vorhergesagt

Der chinesischen Maschinenproduktion wird ein stetiges Wachstum für die nächsten vier Jahre vorhergesagt. Experten zufolge haben insbesondere zwei Märkte besonders gute Wachstumschancen: Industrieroboter und High-Tech-Fertigungsmaschinen mit CNC-Technologie. Aufgrund der weiterhin guten Auftragslage der produzierenden Industrie in China stieg auch die Nachfrage an Industrierobotern. China ist derzeit der größte Absatzmarkt für Roboter und konnte ein Wachstum von 17 Prozent pro Jahr verbuchen. Dennoch müssen fast über die Hälfte der in China eingesetzten Industrieroboter importiert werden, die Länder mit den meisten Importen sind Südkorea, Japan, die USA und Deutschland. Laut dem Plan der chinesischen Regierung im Bereich Industrieroboter-Entwicklung für die Jahre 2016 bis 2020 wird ein Ausbau der Fertigungskapazitäten von derzeit 72.400 auf 500.000 im Jahr 2020 anvisiert.

China Maschinenmarkt

Ein weiterer Sektor, dem ein solides Wachstum vorhergesagt wird, sind technologisch anspruchsvolle CNC-Fertigungsmaschinen. Die Mehrheit der chinesischen Werkzeug-Maschinenbauer hat bisher lediglich bestehende Technologien angepasst oder geringfügig mit westlichem Know-how verändert. Der Großteil von hochpräzisen und modernen CNC-Werkzeugmaschinen und Zubehör muss weiterhin aus dem Ausland bezogen werden. Dabei stammen ein Drittel der Maschinen aus Japan und Deutschland, weniger als 20 chinesische Firmen können zurzeit diese Art von High-End CNC-Werkzeugmaschinen produzieren. Neben Maschinen für die Werkzeugproduktion sind auch Zerspanungs- und Umformmaschinen gefragt.

In dem Vorhaben von China mit Konkurrenten wie den USA oder Deutschland im Hochtechnologiesektor aufzuschließen, hat die Regierung die „Made in China 2025“ Strategie verabschiedet, welche 10 Schlüsselbranchen, unter ihnen Robotik, Luft- und Raumfahrt und emissionsfreie Autos, nennt. Ziel der Strategie ist die chinesische Maschinenindustrie in einer Weise weiterzuentwickeln, dass diese in der Lage ist, den inländischen Markt mit eigenen Entwicklungen und Neuerungen zu versorgen und die Bereiche Energie, Transportwesen, neue Werkstoffe und landwirtschaftliche Maschinen abzudecken. Als weitere Priorität wurde die bestmögliche Nutzung von ausländischem Investmentkapital, Managementerfahrung sowie fortschrittlicher Technologie genannt. Sie haben Produktionsstandorte in China oder möchten ihre Erzeugnisse exportieren? Viele Konsum- und Investitionsgüter müssen mit dem China Compulsory Certification (CCC) Label versehen sein. Wir beraten Sie kompetent im Rahmen einer CCC-Zertifizierung.

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.