Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

China ist darauf vorbereitet, die nächste Technologie Supermacht zu werden

Es gibt bereits eine Reihe von Erfolgen, um Chinas Entschlossenheit und Expertise auf diesem Gebiet zu demonstrieren. Ein paar Beispiele sind der Start von Mozi, dem ersten Quanten-Satelliten im Jahr 2016, und Tiangong, ihrem eigenen Weltraumlabor und ihrer Initiative. China hat auch Entwicklungslabore eingerichtet, die sich der virtuellen und erweiterten Realität, dem Deep Learning und der Brain-inspired Intelligence (künstlichen Intelligenz) widmen.

Chinas aktuellen Ziele fokussieren sich auf die Luft- und Raumfahrt und Cyber-Industrien. China will bis zum Jahr 2030 weltweit führend auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz werden. Hierbei wird auch in die Bereiche Nanotechnologie, Biotechnologie und Quanteninformationswissenschaft vorgedrungen.

Es gibt staatliche Mittel, die Berichten zufolge Milliarden von Dollars betragen, um diese anspruchsvollen Absichten zu fördern. Das Land baut derzeit das National Laboratory for Quantum Information Science und wird zur weltweit größten Einrichtung dieser Art.

Die chinesische Spitzentechnologie wird nicht nur von Plänen der Regierung vorangetrieben, auch Führungskräfte mit Leidenschaft für Innovation prägen die technologische Umgebung. Ren Zhengfei, der Gründer von Huawei Technologies, reichte letztes Jahr mehr Patentanmeldungen ein als jeder andere auf der Welt. Robin Li, CEO von Baidu, hat bereits für das Jahr 2019 angekündigt, autonome Fahrzeuge auf den chinesischen Markt zu bringen.

 

Künstliche Intelligenz

 

Der Erfolg von Technologie-Giganten führt zu größeren Investitionen in neue Unternehmen. Diese Vorhaben werden wiederum von Chinas wachsender Bevölkerung und einem gut ausgebauten Netzwerk von Zulieferern, Logistikern und Herstellern unterstützt. Das enorme Ausmaß des chinesischen Marktes führt zu starken Steigerung von Effizienz, wodurch neue Produkte und Dienstleistungen für Hunderte von Millionen Menschen verfügbar sein werden. Hier zeigt sich eine wachsende Mittel- und Oberschicht, die sich schnell an neue Technologien anpassen kann.

China ist heute einer der drei weltweit führenden Märkte für Risikokapital in digitalen Technologien, zu denen virtuelle Realität, autonome Fahrzeuge, Drohnen, 3D-Druck und künstliche Intelligenz gehören. China hat auch ein Drittel der weltweit erfolgreichsten Start-ups im Wert von mehr als einer Milliarde Dollar. Mit so viel Regierungsinvestitionen und einer blühenden Technologie-Industrie, die viele integrierte Vorteile bietet, scheint China sicher zu sein, mit den USA als die größte Technologie-Supermacht der Welt in den kommenden Jahren konkurrieren zu können.

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.