Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

China fördert Technologie zum Auswechseln von Fahrzeugbatterien an Ladestationen

Mit Plänen für die Einführung einer Technologie zum schnellen Wechsel von Batterien sowie einheitlichen Standards für die Batterien ist China weiterhin auf dem Vormarsch Elektrofahrzeuge auf dem derzeit größten globalen Markt für Neufahrzeuge zu etablieren. Die Regierung arbeitet an einheitlichen Standards für die Automobilindustrie, um Fahrern von Elektrofahrzeugen einen schnellen Austausch der leeren Batterie zu ermöglichen. Momentan dauert selbst mit Schnellladestationen ein Ladevorgang mindestens einige Stunden. Ziel eines einheitlichen Standards sei es, unabhängig vom Fahrzeughersteller, die Batterien an jeder Ladestation oder Tankstelle auszutauschen.

Die Anstrengungen zeigen erneut die Vorteile von China bei der Einführung von neuen Technologien gegenüber anderen Nationen, einem Land in dem die Regierung Einfluss auf ganze Industriezweige hat. So wurden in China ungefähr die Hälfte aller weltweit produzierten Elektrofahrzeuge verkauft. Dennoch gab es im Juli 2019 einen leichten Rückgang, als Subventionen für Käufer gestrichen wurden. Weiterhin ist das Ziel des Landes Verbrennungsmotoren langfristig aus dem Verkehr zu ziehen. Ein Austauschsystem für Fahrzeugbatterien würde nicht nur Zeit für die Fahrer einsparen. Es könnte auch den Preis für Elektrofahrzeuge reduzieren und diese konkurrenzfähiger gegenüber herkömmlichen Fahrzeugen machen. Die Reduzierung des Preises entsteht dadurch, dass die Besitzer die Batterien separat kaufen oder mieten. Dafür plant die Regierung Steuererleichterungen, um den Umstieg auf ein Elektrofahrzeug attraktiver zu machen.

EV Battery Swap

Fahrzeughersteller Tesla hat in den USA bereits einen entsprechenden Service zum Austausch von Batterien getestet, aber nicht auf den Markt gebracht. Tesla hat im Dezember mit der Auslieferung von Elektrofahrzeugen aus dem neuen Werk in Shanghai begonnen. Es ist die erste Produktionsstätte außerhalb der USA und soll die Verkaufszahlen von Tesla in China steigern. Das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie hat die Pläne für die Einführung von Batteriewechselsystemen bestätigt, nannte aber keine weiteren Details. Die Hersteller von Elektrofahrzeugen, BAIC BluePark New Energy Technology und NIO testen bereits Systeme, die für einen Wechsel der Batterie weniger als drei Minuten benötigen. Jedoch können ohne einheitliche Standards derzeit nur Fahrzeuge von BAIC in deren firmeneigenen Stationen die Batterien austauschen. Dafür hat BAIC BluePark in 15 chinesischen Städten 187 Ladestationen für die rund 16.000 elektrischen Taxis der Marke eingerichtet. Mit der Einführung dieser neuen Technologie in China könnte auch ihr Unternehmen profitieren. Erzeugnisse aus der Automobil- und Elektroindustrie benötigen für den Export nach China eine CCC-Zertifizierung. Wir beraten sie gerne bezüglich einer Zertifizierung nach den CCC (China Compulsory Certificate) Richtlinien.

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung, die CCC-Self-Declaration oder die freiwillige CQC und CCAP Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Hier können Sie unsere Broschüre über die CCC Self-Declaration herunterladen.

Zudem können Sie hier unsere Broschüre über die freiwillige CQC und CCAP Zertifizierung herunterladen.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH

Herausgeber: MPR China Certification GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 150
E-Mail: info@china-certification.com
Web: www.china-certification.com

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.