Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

CEL: Jahresbericht verpflichtend für Unternehmen mit CEL-zertifizierten Produkten

Am 20. Februar 2014 hat die chinesische Behörde CELC (China Energy Label Center) auf Ihren Internetseiten eine bedeutende Bekanntmachung veröffentlicht. Diese fordert Unternehmen, deren Produkte mit dem China Energy Label (CEL) zertifiziert und gekennzeichnet sind erstmalig dazu auf, einen zusammenfassenden Bericht für das Jahr 2013 anzufertigen und an die chinesische Behörde zu übermitteln.

In dem Bericht sollen folgende Punkte aufgegriffen und dokumentiert werden:

  • Allgemeine Informationen und Details zum Energieverbrauch der CEL zertifizierten Produkte und zum generellen Umfang der CEL-Registrierung im Unternehmen.
  • Anzahl der mit dem Energielabel gekennzeichneten Produkte.
  • Beschreibung der internen Tests und Überprüfungen der zertifizierten Produkte sowie deren Ergebnisse.
  • Rückrufaktionen für fehlerhafte Produkte, die es im Jahr 2013 ggf. gegeben hat.

Um bei der Berichterstattung eine gewisse Einheitlichkeit zu wahren und eine zügigere Auswertung zu ermöglichen, werden auf der Internetseite der CELC drei Vorlagen zum Download bereitgestellt. Diese sind allerdings nur auf Chinesisch verfügbar.
Auch die offizielle Mitteilung ist nur auf der chinesisch sprachigen Version der Webseite zu finden. Dies bedutet jedoch nicht, dass nur chinesische Unternehmen den Jahresbericht verfassen müssen. Auch ausländische Firmen sind angehalten, ihren Umgang und ihre Verwendung des China Energy Labels zu dokumentieren und der Behörde mitzuteilen.

Als Abgabetermin für den Report wird in der Bekanntmachung der 15. März 2014 genannt. Firmen, die bis zu diesem Datum keinen Bericht eingereicht haben, könnte der Entzug der CEL-Registrierung und die Annullierung ihrer Zertifikate drohen. Warum die Behörde einen derart kurzen Zeitraum festgelegt hat, ist unklar.
Da die Forderung der CELC für die betroffenen Firmen einen deutlichen Aufwand bedeutet und weil davon auszugehen ist, dass auch in den kommenden Jahren ein derartiger Bericht zu verfassen ist, sollten CEL zertifizierte Unternehmen frühzeitig mit der Zusammenstellung aller notwendigen Informationen beginnen. Im Hinblick auf kommende Berichterstattungen ist die Implementierung eines Dokumentationssystems empfehlenswert, das geforderte Daten in regelmäßigen Abständen, über das Jahr hinweg, aufzeichnet.

Gerne stehen wir Unternehmen mit einer CEL Zulassung bei der Verfassung der Berichte zur Seite.

Sie wollen mehr über die CEL-Zertifizierung erfahren? Informieren Sie sich in unserer CEL-Rubrik auf unserer Webseite. In unserem Download-Bereich können Sie darüber hinaus kostenlos unsere CEL Broschüre herunterladen.

Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.