Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

CCC: Zusätzliche Anforderungen für Verbundglas bei Gebäuden

Im 4. Quartal 2015 hat die AQSIQ einige Stichprobenkontrollen zur Produktqualität bei Gebäuden mit Verbundglas durchgeführt und erhöhte Risiken bei der Zertifizierung festgestellt.

Daraus haben sich neue Anforderungen an die Beschaffung der Rohstoffe ergeben.

Für den Einkauf von Zwischenschichten (PVB, EVA, EN und anderen Schichten) müssen die technischen Anforderungen durch den Hersteller geklärt werden.

So sollten für die PVB-Schicht die technischen Standards mindestens dem Standard JC/T 2166-2013 „Verbundglas mit Polyvinylbutyral-Schicht (PVB)“ entsprechen.

Für die Beschaffung anderer Rohmaterialien sollten die technischen Anforderungen mit der Prüfnorm GB 15763.3 „Sicherheitsglas für Gebäude – Teil 3: Verbundglas“ abgeglichen werden.

Weitere regulatorische Änderungen betreffen die Anforderungen für die Rohstofflagerung im Werk, die Glaskrümmung bei der Produktion von monolithischem Verbundglas mit Konstruktionsstahl, Werksinspektionen, Produktionskontrolle und Produkttest (insbesondere zur Hitzebeständigkeit nach GB 15763.3).

Aufgrund der technischen Gegebenheiten beim Hersteller kann es vorkommen, dass dieser keine Teststücke mit der Abmessung 300mm x 300mm für die Inspektoren produzieren kann. In diesem Fall ist es nun möglich, Teststücke mit der Abmessung 300mm x 500mm zu produzieren (Maximalgröße für die Testgeräte). Die CQC behält sich vor, nach den Tests bei der Werksinspektion zu einem späteren Zeitpunkt weitere Kontrolltests zur Hitze- und Feuchtigkeitsbeständigkeit von Konstruktionsstahl bei Verbundglas durchzuführen.

 

 

Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, über GB-Standards, über den Ablauf und die Kosten, stellen wir Ihnen auf unserer Webseite zu Verfügung. Auch stellen wir Ihnen im Detail unser Zertifizierungspaket vor und Sie können einen Überblick über unsere Referenzen erhalten. Ausführlichere Informationen lesen Sie in unserer kostenfreien Broschüre „CCC-Leichtgemacht“, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellten können.

MPR China Certification GmbH unterstützt Sie im gesamten CCC-Zertifizierungsprozess:

• Umfassende Beratung durch unsere deutschen amerikanischen und chinesischen Büros
• Regelmäßige Updates und Informationen über den Fortschritt der Zertifizierung
• Wichtige Kontakte zu allen chinesischen Institutionen
• Es sind keine Sprachkenntnisse in Chinesisch notwendig

Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.