Automotive CCC

China Certification ist ein exzellenter Partner für die CCC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den chinesischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihr Automotive CCC.

Weiter lesen

CCC Made Easy

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) ist eine Pflichtzertifizierung in China für importierte und in China hergestellte Produkte. Wir bieten Leistungen für alle Produktkategorien in der CCC-Zertifizierung an. Durch einen professionellen Partner, wie die MPR China Certification GmbH, wird der CCC-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

CFDA

Medizingeräte und Kosmetikprodukte brauchen eine CFDA-Zulassung bevor sie in China vertrieben werden können. Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihr Produkt eine CFDA-Zulassung benötigt und begleiten Sie durch den Registrierungsprozess.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

HAF 604, Taiwan-Zertifizierung, CRCC für Schienenprodukte , SRRC-Typgenehmigung, NAL (Network Access License), AQSIQ-Registrierung, Freiwillige CQC-Zertifizierung, CCCF für Feuerschutzprodukte: Wir unterstützen Sie bei allen Zertifizierungen für den chinesischen Markt.

Weiter lesen

Consulting

MPR China Certification GmbH bietet spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützt Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

SCHULUNGEN

MPR China Certification GmbH bietet Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur CCC-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu CCC-Zertifizierungsprozessen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützt die MPR China Certification GmbH weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den chinesischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Ankündigung des CQC zur weiteren Verbesserung des CCC Self-Declaration Prozesses

Die CNCA hatte im Dezember 2019 bereits angekündigt, dass alte Testberichte von bestehenden CCC-Zertifikaten bei der Beantragung der CCC Self-Declaration akzeptiert werden.

Hier finden Sie unsere News zu dem Thema.

Nun bietet das CQC (China Quality Certification Centre) bei der Umwandlung von bestehenden CCC-Zertifikaten in eine freiwillige CQC-Zertifizierung verschiedene Dienstleistungen in Zusammenhang mit der Self-Declaration an, um den Prozess zu erleichtern. Die grundsätzlichen Voraussetzungen für die CCC Self-Declaration, wie z.B. ein chinesischer Antragssteller, müssen natürlich weiterhin erfüllt werden.

Der vereinfachte Informationsaustausch für beide Zertifizierungen wird ebenfalls für Produkte angeboten, die eine neue freiwillige Zertifizierung beantragen und nach der CNCA Ankündigung No. 44 die CCC-Zertifizierung im Rahmen der CCC Selbsterklärung beantragen müssen.

CQC

Weiterhin bestätigt das CQC, dass bis zum 31.10.2020 Follow-up Inspektionen und andere Überwachungsaktivitäten durchgeführt werden können, die nach den jeweiligen Durchführungsbestimmungen zur Aufrechterhaltung der Gültigkeit der CCC-Zertifikate gefordert werden. Bis zu diesem Datum müssen alle CCC-Zertifikate der betroffenen Produktkategorien auf die CCC-Selbstdeklaration umgestellt werden.

Nachdem eine Beantragung der China Selbstdeklaration abgeschlossen wurde, müssen die alten CCC-Zertifikate bei der Behörde gelöscht werden.

Wenn auf eine freiwillige CQC-Zertifizierung umgestellt und auf dieser Basis die CCC Self-Declaration beantragt wird, werden die jeweiligen alten CCC-Zertifikate nach Abschluss des CCC Self-Declaration Prozesses von der Behörde automatisch gelöscht.

Die China Self-Declaration darf nicht verwechselt werden mit dem Wegfall der CCC-Pflicht. Alle relevanten GB-Standards und CNCA-Durchführungsbestimmungen bleiben gültig und müssen beachtet werden.

Die Konformität der Produktion zu den chinesischen Regularien muss weiterhin eingehalten werden. Zudem müssen jährliche Tests nach GB-Standards erfolgen. Die betroffenen Produkte müssen weiterhin mit dem CCC-Logo markiert werden.

Sie können hier unsere ausführliche Broschüre zur CCC Self-Declaration herunterladen.

Neben der Erlangung der CCC Self-Declaration macht es Sinn eine freiwillige CQC bzw. CCAP Zertifizierung zu durchlaufen, um die Konformität zu den chinesischen Standards tatsächlich nachweisen zu können.

Hier können Sie unsere Broschüre zur freiwilligen CQC- und CCAP-Zertifizierung herunterladen.

Bitte kontaktieren Sie uns bei jeglichen Fragen zu den neuen Regularien, zur freiwilligen China-Zertifizierung, zur CCC Self-Declaration oder der Umwandlung Ihrer CCC-Zertifikate.

Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH

Herausgeber: MPR China Certification GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 150
E-Mail: info@china-certification.com
Web: www.china-certification.com

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies und Skripte von Drittanbietern (z.B. eingebettete Videos). Für eine optimale Performance empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies & Skripten zu?

Okay

Klicken Sie hier, wenn Sie keine Cookies & Skripte ausführen wollen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.