Verlängerung von CCC-Zertifikaten: Spätestens 90 Tage vor Ablauf

Die chinesische Zertifizierungsbehörde CCAP („China Certification Centre for Automotive Products“, chin. 中汽认证中心) hat Anfang Januar 2015 wiederholt darauf aufmerksam gemacht, dass Zertifikatshalter von bestehenden CCC-Zertifikaten spätestens 90 Tage vor Ablauf der Gültigkeit einen Antrag auf Verlängerung stellen müssen.

Die Gültigkeit eines CCC-Zertifikates beträgt in der Regel fünf Jahre. Grundvoraussetzung für die Aufrechterhaltung dieser Gültigkeit ist, dass man die jährlich vorgeschriebene Werksinspektion (Follow-Up Audit) durchführen lässt. Eine neue Regelung der Zertifizierungsbehörde hat nun festgelegt, dass Zertifikatshalter spätestens 90 Tage vor Ablauf der Fünf-Jahres-Frist einen Verlängerungsantrag für das bestehende CCC-Zertifikat stellen müssen. Auf diese Weise kann das CCC-zertifizierte Produkt weiterhin problemlos auf dem chinesischen Markt vertrieben werden. Nach Antragstellung für die CCC-Zertifikatsverlängerung wird ein neues CCC-Zertifikat von der Behörde ausgestellt, das für weitere fünf Jahre gilt.

Stellt der Zertifikatshalter nicht rechtzeitig einen Antrag auf Verlängerung für sein aktuell gültiges CCC-Zertifikat, so behält sich die Zertifizierungsbehörde vor, das Zertifikat außer Kraft zu setzen. Dies kann weitreichende Folgen für die Vermarktung der Produkte auf dem chinesischen Markt haben. Eine erneute Zertifizierung ist mit sehr viel mehr Aufwand verbunden als die Antragstellung für die Verlängerung.

Es ist sehr wichtig, die bestehenden CCC-Zertifikate auf dem aktuellsten Stand zu halten. Nicht nur die Fristen für Zertifikatsverlängerungen müssen eingehalten werden: Wenn sich Änderungen am Produkt oder im Qualitätsmanagement ergeben haben, ist der Hersteller ebenso verpflichtet, einen Änderungsantrag einzureichen.

Auch Aktualisierungen von Regularien seitens der chinesischen Behörden, wie z.B. der Bekanntgabe von neuen GB-Standards und Durchführungsbestimmungen sind Ereignisse, die zur Folge haben, dass der Hersteller Änderungsanträge stellen muss.

Nähere Informationen zu diesem Thema können Sie auch auf unserer Seite „CCC Änderungsmanagement“ lesen.

Sind Sie im Besitz eines CCC-Zertifikates, das bald abläuft oder sind Sie sich unsicher ob Ihr Zertifikat den neuen Durchführungsbestimmungen entspricht? Wir unterstützen Sie gerne bei allen CCC-relevanten Themen – von der Antragstellung, Verlängerung bis hin zur Änderung Ihres bestehenden CCC-Zertifikats. Wir klären Ihre individuellen Anforderungen für Sie gerne direkt mit der chinesischen Behörde ab.

Wenn Sie Fragen zur Antragstellung von Zertifikatsverlängerungen oder -änderungen haben oder sich generell rund um die CCC-Zertifizierung (CCC-Zertifizierungsablauf, Kosten, CCC-Zertifizierungspaket etc.) informieren möchten, rufen Sie uns einfach an unter +49-69-2713769150 oder schreiben Sie uns eine Email.

 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen