Neue Regelung zu GB18352.6 (Emissionen) und NEV werden für Gesamtfahrzeughomologation relevant

13.06.2017

China ist nicht nur der größte Automarkt der Welt, sondern steht auch bei der Produktion und Absatz von Elektromobilen an erster Stelle. Im Kampf gegen die Luftverschmutzung hat China in den letzten Jahren ein ganzes Bündel an staatlichen Subventionen und Kaufprämien geschnürt, um den Verkauf von emissionsfreien Fahrzeugen zu fördern.

Zur Verbesserung der Qualitätskontrolle der Automobilprodukte, wurde gemäß dem GB Standard GB18352.6 die Anforderungen bei der Zertifizierung an New Energy Vehicles (NEV) verschärft. Es wurden erhöhte Anforderungen bei der Durchführung von Produktzertifizierungen festgesetzt.
Unter dem Begriff New Energy Vehicles (NEV) werden alternative Antriebe zusammengefasst. Dabei besteht die große Mehrzahl aus rein elektrischen Fahrzeugen, gefolgt von Plug-in-Hybriden mit einer elektrischen Reichweite von mindestens 50 Kilometern.

Die CNCA veröffentlichte Ihre 33. Ankündigung am 24. März 2017 für das Jahr 2017, in der Sie die Befugnisse des CCAP (China Certification Centre for Automotive Products) für die Gesamtfahrzeughomologation (CCC-Zertifizierung von Fahrzeugen) grundlegend erweitert.
Mit Ihrer 33. Ankündigung hat die CNCA Ihre Entscheidung veröffentlicht, dass das CCAP Gesamtfahrzeuge von ausländischen Herstellern nach CNCA-C11-01: 2014 für den chinesischen Markt zulassen kann.

 

 

Von der Vorbereitung über die Antragstellung bis hin zur CCC-Zertifizierung sämtlicher Zulieferer ist neben ausgewiesener Expertise vor allem langjährige Erfahrung elementare Voraussetzung für eine erfolgreiche CCC-Homologation.
Daher verlassen sich eine Reihe von Fahrzeugherstellern wie Lotus, Tesla und Bugatti seit Jahren auf die Expertise der MPR China Certification GmbH.

Von der Überprüfung der CCC Pflicht einzelner Bauteile, über die „Rundum-Sorglos-Zertifizierung“ sämtlicher Zulieferer bis hin zur vollständigen Beratung, Planung und Durchführung der Gesamtfahrzeughomologation übernimmt die MPR China Certification GmbH alle Schritte für Ihre Kunden.
Sollten Sie noch Fragen zum Thema CCC und Gesamtfahrzeughomologation haben, zögern Sie bitte nicht, uns persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an unter +49-69-2713769150.

Für nähere Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die Kosten, besuchen Sie unsere Webseite.
Ausführlichere Informationen zur CCC-Zertifizierung lesen Sie auch in unserer kostenfreien Broschüre „CCC-Leichtgemacht“, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, welches Sie hier direkt auf Amazon bestellen können.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen