HAF 604 Zertifizierung für Komponenten von Nuklearanlagen

Bestimmte sicherheitsrelevante Komponenten, die für Nuklearanlagen in China bestimmt sind, müssen vom Hersteller vorab registriert bzw. zertifiziert werden, um sie legal in China einführen zu können.

Verantwortlich für die Registrierung von Komponenten für Nuklearanlagen, welche außerhalb von China hergestellt werden, ist die „China National Nuclear Safety Administration“ (NNSA), die die sogenannte HAF 604 Zertifizierung vornimmt. Die Vorschriften der HAF 604 Zertifizierung (Supervision and Management Regulations for Imported Civilian Nuclear Equipment) sind mit dem Ziel etabliert worden, die Importe von Nuklearsicherheitskomponenten aus dem Ausland besser überwachen zu können. Diese Regelungen gelten genauer für die Verwaltung der Registrierung von Komponenten aus dem Ausland, hinsichtlich deren Konstruktion, Herstellung sowie der Installation dieser Nuklearsicherheitskomponenten in Atomanlagen. Die durchzuführenden Sicherheitstests, welche stark von den jeweiligen Komponenten abhängen, werden durch die NNSA sowie ggf. weiteren Behörden streng gemäß der gesetzlichen Vorschriften durchgeführt.

Ein Werksaudit wird im Zuge der Zertifizierung in der Regel nicht von der chinesischen Behörde gefordert.

Sie interessieren sich für die HAF 604 Zertifizierung für Komponenten von Nuklearanlagen? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

  • Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Ihre Produkte der HAF 604 Zertifizierungspflicht unterliegen.
  • Wir erstellen für Sie ein unverbindliches Angebot für die HAF 604 Zertifizierung, um Ihnen einen Eindruck von Kosten und Aufwand zu vermitteln.
  • Bei Beauftragung unserer Leistungen begleiten wir Sie durch den kompletten Zertifizierungsprozess und übernehmen die gesamte Kommunikation mit den chinesischen Behörden.
  • Für den Fall, dass Produkttests in China und eine Werksinspektion durch die NNSA gefordert werden, organisieren wir für Sie alle notwendigen Schritte.
  • Wir bezahlen alle Antrags- und Testgebühren bei den chinesischen Behörden.
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr HAF 604 Zertifizierungsprozess so problemlos und zügig wie möglich abläuft und der Aufwand Ihrerseits auf ein Minimum begrenzt wird.

Auch bei generellen Fragen rund um die HAF 604 Zertifizierung stehen wir selbstverständlich jederzeit zu Ihrer Verfügung. Schreiben Sie uns eine Email der rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an. Wir unterstützen Sie gerne.

 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen