CCC: Zertifizierung von Kinderwagen für den chinesischen Markt

Der Katalog CCC-pflichtiger Produkte enthält eine große Bandbreite an Produktgruppen. Neben verschiedenen Automobilteilen, IT-Geräten, Kabeln und technischen Anlagen fallen bereits seit mehreren Jahren auch Kinderwagen unter die Zertifizierungspflicht.
Die Produkttests, die im Rahmen der CCC Zertifizierung notwendig werden, werden durch den entsprechenden GB Standard 14748-2006 „Safety requirements for wheeled child conveyance“ festgelegt. GB Standards (GB steht für Guobiao, chinesisch für „Nationaler Standard”) definieren generell den Umfang, die Parameter und Grenzwerte für die Produkttests, den ein CCC-pflichtiges Produkt im Zuge der CCC-Zertifizierung durchlaufen muss.

Der Ablauf der Kinderwagenzertifizierung ist wiederum in entsprechenden Durchführungsbestimmungen („implementation rules“) geregelt. Für die Zertifizierung von Kinderwagen ist die Regelung CNCA-13C-068:2006 „Cycles, Ride-on Vehicles and Similar Products for Young Children“ vom März 2006 relevant.

Anträge für die CCC-Zertifizierung von Kinderwagen werden vom CQC (China Quality Certification Centre) entgegengenommen. Für die Antragstellung ist das Einreichen von Antragsdokumenten und von Informationen zum Hersteller bzw. zur Produktionsstätte nötig. Wird die Antragstellung akzeptiert, teilt die chinesische Zertifizierungsbehörde den Factory Code zu und der „test sample request“ wird ausgestellt. Es folgen Produkttests in China, die in einem vom CQC und der CNCA (The Certification and Accreditation Administration of the People’s Republic of China) akkreditierten Testlabor durchgeführt werden.

Merkmale, die u.a. getestet werden, sind:

  • Brenntests der hauptsächlich verwendeten Materialien
  • Bremssystem
  • Feststelleinrichtung

Nach Abschluss der Tests in China findet die mehrtägige Werksinspektion statt. Dabei wird die Produktionsstätte von chinesischen CQC-Auditoren inspiziert und überprüft, ob das Qualitätsmanagement den festgelegten Anforderungen entspricht. Eine gründliche Vorbereitung der Inspektion ist besonders wichtig und die Durchführung eines Vorbereitungsaudits ratsam.
Werden Produkttests und Audit bestanden, wird das CCC Zertifikat ausgestellt und die Markierungsgenehmigung kann beantragt werden. Für die Kennzeichnung der Kinderwagen mit dem offiziellen CCC Logo gelten wiederum spezifische Vorgaben, die u.a. in den Durchführungsbestimmungen erläutert werden.

Sie wollen mehr erfahren über die CCC-Zertifizierung von Kinderwagen? – Dann kontaktieren Sie uns! Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.

Ausführlichere Informationen lesen Sie in unserer kostenfreien Broschüre „CCC-Leichtgemacht“, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellten können.



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen