CCC: Zertifizierung für Kindersitze in Kraftfahrzeugen wird verpflichtend

Gemäß der gemeinsamen Bekanntmachung Nr. 6 von 2014 der AQSIQ und der CNCA soll für Kindersitze ab dem 1. September 2014 die CCC-Zertifizierung eingeführt werden.
Die Sicherheitstests dieser neuen CCC-Zertifizierung sollen nach dem GB Standard 27887-2011 „Restraining devices for child occupants of power-driven vehicles“ durchgeführt werden. Dies bedeutet, dass die derzeitig noch freiwillige Zertifizierung, ausgeführt nach CQC 11-491287-2013, verpflichtend wird. Endgültig müssen ab dem 1. September 2015 Kindersitze und Kinder-Rückhaltesysteme ein gültiges CCC Zertifikat nach diesen Standards haben und dürfen ohne weder hergestellt, verkauft, eingeführt oder in anderen Geschäftsaktivitäten eingesetzt werden. Anträge für die CCC-Zertifizierung werden durch die CQC (China Quality Certification Centre) oder die CCAP (China Certification Centre for Automotive Products) angenommen. Weitere Informationen zu der CCC Zertifizierung der „Safety Certification Rules for Child Restraint Systems“ werden in der entsprechenden Implementierungsrichtlinie zu finden sein, welche voraussichtlich im Sommer 2014 veröffentlicht wird.

Wir werden Sie auf unserer Webseite darüber informieren, wenn die chinesischen Zertifizierungsbehörden diesbezüglich offizielle Bekanntmachungen herausgeben. In unserem News-Bereich halten wir Sie auch über alle anderen Ankündigungen der chinesischen Behörden auf dem Laufenden.

Wenn Sie detailliertere Informationen über den allgemeinen Prozess der CCC-Zertifizierung, den Ablauf und die entstehenden Kosten erhalten möchten, können Sie diese auf unserer Webseite finden. Welche Leistungen wir im Speziellen anbieten, stellen wir Ihnen detailliert auf unserer Website unter dem Punkt “Unser Zertifizierungspaket” vor. Ausführliche Informationen erhalten Sie zudem in unserer kostenfreien Broschüre „CCC-Leichtgemacht“, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können. Weitere Informationen können Sie auch in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“ erhalten, das Sie hier direkt auf Amazon bestellten können.

Für einen reibungslosen Export Ihrer Produkte nach China und eine problemlose Zollabwicklung (Customs Clearance) beim chinesischen Zoll können wir Ihnen darüber hinaus unseren Zollservice anbieten. Dabei übernehmen wir die komplette Zollabwicklung und lösen direkt im chinesischen Zoll alle auftretenden Probleme, die aufgrund von (vermeintlich) vorliegenden Zertifizierungspflichten auftreten können. So minimiert sich das Risiko erheblich, dass Ihre Waren im Zoll festgehalten werden und Lieferverzögerungen sowie erhöhte Kosten entstehen.
Ausführlichere Informationen über die Zollabwicklung im Allgemeinen, über mögliche Einfuhrprobleme und Ausnahmeregelungen sowie über den Ablauf der Zollabwicklung und unser Leistungspaket erhalten Sie in unserer kostenlosen Broschüre „Zollabwicklung China“, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können.

Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen