CCC: Regularien für zertifizierungspflichtiges Sicherheitsglas

Die Nachfrage auf dem chinesischen Markt nach europäischen und US-Produkten aus dem Bereich Sicherheitsglas wächst weiterhin. Aufgrund der weiterhin bestehenden Qualitätsunterschiede von vielen Produkten bevorzugen viele Unternehmen europäisches oder amerikanisches Sicherheitsglas für die Herstellung Ihrer Waren in China. So ist der Import von ausländischen Produkten in China in den letzten Jahren stark gewachsen.

Viele Hersteller von Sicherheitsglas verfügen allerdings nicht über die notwendigen Kenntnisse zur CCC-Zertifizierungspflicht von Sicherheitsglas. Im Allgemeinen fallen Sicherheitsglas und verwandte Produkte unter die CCC-Zertifizierungspflicht. Die „Implementation Rules for Compulsory Certification of Safety Glass Products“ und der GB-Standard GB-9656 (GB steht für Guobiao, chinesisch für „Nationaler Standard“) bestimmen die Zertifizierungs-anforderungen für Sicherheitsglas und verwandte Produkte. Während die Implementation Rules die Richtlinien für die gesamte Zertifizierung festlegen, bestimmt der GB Standard 9656, dass das Sicherheitsglas die folgenden Produkttests erfolgreich bestehen muss:

1. Test zur optischen Qualität
2. Fragmentierungstest
3. Test zur Chemikalienbeständigkeit
4. Test zum Brennverhalten
5. Prüfkörpertest
6. Test zur mechanischen Festigkeit
7. Test zur Beständigkeit gegen äußere Einwirkungen
8. Flexibilitäts- und Bruchtest

CCC zertifizierungspflichtige Sicherheitsglasprodukte

Zu den zertifizierungspflichtigen Sicherheitsglasprodukten zählen unter anderen:
• Verbundglasscheiben
• Einscheibensicherheitsglas
• Mehrschichtige Verglasungen
• Glas-Plastik Verglasungswerkstoffe

Für die Bestimmung der Zertifizierungspflicht ist weiterhin die Branche von Bedeutung. Die CCC-Pflicht trifft hauptsächlich auf folgende Branchen zu:
• Fahrzeuge
• Bauwesen
• Schienenverkehr

Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, über GB-Standards, über den Ablauf und die Kosten, stellen wir Ihnen auf unserer Webseite zu Verfügung. Auch stellen wir Ihnen im Detail unser Zertifizierungspaket vor und Sie können einen Überblick über unsere Referenzen erhalten. Ausführlichere Informationen lesen Sie in unserer kostenfreien Broschüre „CCC-Leichtgemacht“, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellten können.

MPR GmbH – China Certification unterstützt Sie im gesamten CCC-Zertifizierungsprozess:

• Umfassende Beratung durch unsere deutschen amerikanischen und chinesischen Büros
• Regelmäßige Updates und Informationen über den Fortschritt der Zertifizierung
• Wichtige Kontakte zu allen chinesischen Institutionen
• Es sind keine Sprachkenntnisse in Chinesisch notwendig

Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen