CCC: Neuer GB-Standard GB 32086-2015 für spezielle Innenverkleidungsbauteile in Bussen veröffentlicht

28.10.2015

Vor einiger Zeit hat die chinesische Behörde SAC (Standardization Administration of the Peoples Republic of China) auf ihrer Internetseite bekannt gegeben, dass es zukünftig einen neuen GB-Standard für bestimmte Innenverkleidungsbauteile für Fahrzeuge der Klasse M3 (Busse) geben wird. Bisher war die Norm noch nicht als finale Version abrufbar.

Am 09. Oktober 2015 wurde die Norm offiziell als GB 32086-2015 deklariert. Sie wird ab dem 01. Juli 2016 offiziell in Kraft treten.

Die GB-Norm betrifft ausschließlich Fahrzeuge mit mehr als 22 Sitzen. Sie bezieht sich auf Sonnenblenden, Sichtschutz, Rollos und Vorhänge, die im Fahrzeug angebracht sind und dadurch für mehr Komfort bei den Fahrzeuginsassen sorgen. Die Qualität und Schwerentflammbarkeit der Komponenten sind bedeutend für die Sicherheit der Passagiere.
Der neue GB Standard bestimmt die technischen Anforderungen und entsprechende Testmethoden für die oben genannten Bauteile. Dementsprechend müssen die CCC-pflichtigen Bauteile, die hängend in Bussen angebracht werden, Schwerentflammbarkeitstests gemäß GB 32086-2015 durchlaufen und diese bestehen, um ein CCC-Zertifikat zu erhalten.
Die minimale Größe der zu testenden Bauteile darf 560mm*170mm (mit einer Varianz von maximal 2mm) nicht unterschreiten. Die vertikale Brennrate darf maximal bei 100mm/min liegen. Die Dicke der Testprodukte kann variieren, sie ist abhängig von der Art des Bauteils.

Sie interessieren sich für den neuen GB-Standard für Sonnenschutz-Komponenten in Bussen? Dann kontaktieren Sie uns gerne, um mehre Details und eine ausführliche Beratung zu erhalten. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.

Natürlich können Sie sich auch ausführlich über die CCC Zertifizierung im Allgemeinen auf unserer Webseite informieren und mehr über GB-Standards, den Ablauf und die Kosten erfahren. Darüber hinaus stellen wir Ihnen auch im Detail unser CCC-Zertifizierungspaket vor und Sie können einen Überblick über unsere Referenzen erhalten.

Tiefgehende Informationen zu CCC finden Sie auch in unserem Wegweiser „CCC-Leichtgemacht“, den Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellen können.

 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen