CCC: Neue Durchführungsbestimmungen für Sicherheitsglas

01.11.2016

Chinas Nachfrage für Sicherheitsglas aus europäischer und US-amerikanischer Produktion wächst weiterhin. Vor allem auf Grund der immer noch großen Qualitätsunterschiede greifen viele chinesische Unternehmen weiterhin auf Sicherheitsglas ausländischer Hersteller zurück.

Wie viele andere Produkte auch unterliegt Sicherheitsglas in China der CCC-Zertifizierung.

Grundlage der CCC Zertifizierung ist der GB Standard GB9656-2003, welcher die notwendigen Produkttests festlegt; „GB“ steht für Guobiao, chinesisch für „Nationaler Standard”.

Am 01.09.2014 wurden die aktuell geltenden CNCA-Durchführungsbestimmungen CNCA-C13-01:2014 für Sicherheitsglas implementiert. Diese ersetzten die bis dahin geltenden CNCA-04C-028:2009. Zum gleichen Zeitpunkt wurden ebenfalls die detaillierten Durchführungsbestimmungen CQC-C13-01:2014 implementiert.
Von der Änderung betroffen sind:

  • Sicherheitsglas für Kraftfahrzeuge
  • Sicherheitsglas für Gebäude
  • Sicherheitsglas für Schienenfahrzeuge

Generell definieren die Durchführungsbestimmungen die grundlegenden Regelungen für die CCC-Zertifizierung. Sie geben den Ablauf der CCC Zertifizierung vor. Des Weiteren geben Sie Auskunft über die Anzahl der erforderlichen Testprodukte, als auch über Inhalte der Erst- und Folgeinspektionen sowie über die korrekte Markierung des Produktes.

Bezüglich der Durchführungsbestimmungen CNCA-C13-01:2014 muss vor allem die Bedeutung der Hitzetests betont werden, da dieser durchaus als echter „Härtetest“ eingestuft werden kann.

Für die Zertifizierung von Sicherheitsglas sind zwei verschiedene Behörden in China zuständig. Sowohl die CQC, als auch die CTC sind legitimiert die CCC-Zertifikate auszustellen.

Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, über GB Standard, über den Ablauf und die Kosten, finden Sie auf unserer Webseite oder in unserem Newsbereich.

Ausführlichere Informationen zur CCC-Zertifizierung lesen Sie auch in unserer kostenfreien Broschüre CCC-Leichtgemacht, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon kaufen können.

Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns bitte an unter +49-69-2713769150, oder schreiben Sie uns einfach eine Email.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen