CCC: Neue Durchführungsbestimmungen für Hupen von Fahrzeugen

18.03.2016

Mit der Bekanntmachung Nr. 31 in 2014 der CNCA (Certification and Accreditation Administration of the People’s Republic of China) wurden u.a. die neuen Durchführungsbestimmungen (CNCA Normen) für Hupen von Fahrzeugen veröffentlicht (CNCA-C11-05-2014). Diese sind bereits zum 01.01.2015 in Kraft getreten und sind seit dem 01.01.2016 verpflichtend für die CCC-Zertifizierung neuer Produkte. Bereits bestehenden CCC-Zertifikate nach den alten Regularien CNCA-02C-055-2005 müssen bis zum 31.12.2016 aktualisiert werden.

Auch die CCAP (CCAP-C11-05:2014) und CQC (CQC-C1101:2014) haben ihre jeweiligen Durchführungsbestimmungen erneuert. Der GB-Standard für Hupen GB 15742-2001 bleibt unverändert gültig.

Nach den neuen Durchführungsbestimmungen (CNCA-C11-05-2014) können bei der Unit-Klassifizierung Hupen in einer Zertifizierungs-Unit zusammengefasst werden, wenn sie keine gravierenden Unterschiede bei den folgenden Kriterien aufweisen:

  • Form und Abmessung der Membran(en)
  • Art der Schallaustrittsöffnung
  • Nennfrequenz(en) des Schalls

Des Weiteren wurde der Anhang der Durchführungsbestimmungen ergänzt. So werden in der neuen Anlage 1 zusätzliche Angaben in der „Description form“ bei den Antragsunterlagen gefordert. Hinzugefügt wurde auch die Anlage 3 zur CCC China-Zertifizierung von Ersatzteilen nach EOP (End of Production). Neben den Antragsdokumenten müssen hier weitere Dokumente eingereicht werden.

Sollten Sie hierzu weitere Informationen benötigen, so stehen wir Ihnen gern jederzeit zur Verfügung.
 

 

In unserem News-Bereich halten wir Sie auch über alle weiteren Ankündigungen der chinesischen Behörden auf dem Laufenden. Diese werden häufig sehr kurzfristig und nur auf Chinesisch veröffentlicht. Auch in diesem Jahr hat es bereits mehrere Bekanntmachungen zu Änderungen von Durchführungsbestimmungen oder anderen CCC-Regularien gegeben. Die chinesische Behörde CNCA (Certification and Accreditation Administration) hat beispielsweise eine große Anzahl an neuen Durchführungsbestimmungen (Implementation Rules) für die CCC-Zertifizierungveröffentlicht. Auch der Katalog der CCC-pflichtigen Produkte wird ständig ergänzt.

Informationen über die CCC-Zertifizierung allgemein, über den Prozess und die Kosten, finden Sie auf unserer Webseite. Hier stellen wir Ihnen auch im Detail unser Zertifizierungspaket vor und Sie können einen Überblick über unsere Referenzen erhalten. Ausführlichere Informationen lesen Sie in unserer kostenfreien Broschüre „CCC-Leichtgemacht“, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen Fachbuch “A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification”, das Sie hier direkt auf Amazon bestellten können.

Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.

 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen