CCC: Neue chinesische Regularien für Audio- und Videoprodukte

Die chinesische Behörde CNCA (Certification and Accreditation Administration) veröffentlichte im Juli 2014 31 neue Regularien („Implementation Rules“) für die CCC-Zertifizierung von Produkten aus unterschiedlichen Bereichen. Diese neuen Regularien betreffen auch Audio- und Videoprodukte, die durch die neue Implementation Rule für Audio and Video Equipment CNCA-C08-01-2014 neuen Zertifizierungsanforderungen unterworfen sind.

Durch die neue Implementation Rule für Audio- und Videoprodukte entstehen Änderungen der Zertifizierungsanforderungen vor allem für folgende Bereiche:

  • Änderungen bei den mitgeltenden GB Standards
  • Änderungen bei den Vorgaben zur Unit-Klassifizierung
  • Änderungen bei den Antragsdokumenten
  • Änderungen bei der Zertifizierungsdauer

Somit müssen Audio- und Videoprodukte, wie beispielsweise Verstärker, Aktivlautsprecher, MP3-Spieler, CD/DVD Spieler, visuelle Systeme und Bildschirme nach den neuen Implementation Rules zertifiziert werden. Dies betrifft sowohl Antragssteller für Zertifizierungen als auch Zertifikatshalter von bereits zertifizierten Produkten, die gegebenenfalls neu getestet werden müssen.

Da die neue Implementation Rule für Audio- und Videoprodukte seit dem 1. September 2014 in Kraft ist, müssen sich Hersteller von diesen Produkten zeitnah über die regulatorischen Änderungen informieren und gegebenenfalls Ihren bereits laufenden Zertifizierungsprozess anpassen oder bereits zertifizierte Produkte neu testen lassen.

Weitere Informationen zu CCC finden Sie auch in unserem Wegweiser „CCC-Leichtgemacht“, den Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellen können.

MPR China Certification GmbHberät Sie auch bei Zertifizierungen für den chinesischen Markt:

  • Wir informieren Sie über regulatorische Änderungen (Implementation Rules, GB-Standards, weitere Normen).
  • Wir beraten umfassend durch unsere deutschen und chinesischen Büros.
  • Wir klären, ob eine Genehmigungs- oder Zertifizierungspflicht für das Produkt vorliegt.
  • Wir prüfen für Sie, welche Möglichkeiten für einen möglichst komplikationslosen Import Ihrer Waren nach China bestehen.
  • Wir zeigen Ihnen auf, welche Dokumente benötigt werden, um einen sicheren Import zu ermöglichen.
  • Wir organisieren und koordinieren die Produkttests für die Zertifizierung.
  • Wir koordinieren den Vorgang und bereiten die Zollabwicklung in China vor.

Kontaktieren Sie uns für Informationen zu den neuen Regularien. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.

 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen