CCC: GB Standards für Luftqualität im Innenraum von Fahrzeugen

Luftverschmutzung und hohe Konzentrationen von Giftstoffen in der Luft sind für China in den letzten Jahren zu einem immensen Problem geworden, das die Regierung von allen Seiten bekämpfen möchte.
Die konstante Erhöhung der Emissionsstandards und die Einführung restriktiver Regularien für den Treibstoffausstoß stellen insbesondere Fahrzeughersteller vor immer neue Herausforderungen.
Für in Shanghai und Beijing registrierte PKW gelten bereits sehr strenge Anforderungen bzgl. Emissionsausstoß. Die chinesische Regierung hat konkrete Pläne, die Auflagen in den kommenden Jahren weiter zu verschärfen.

Doch die chinesischen Behörden betrachten nicht nur die Stoffe, die das Fahrzeug verlassen, sondern auch die, die sich im Fahrzeug befinden. Die Luftqualität im Innenraum rückt zunehmend in den Fokus von Standardisierung und Reglementierung. Ein entsprechender GB Standard (GB steht für „Guobiao“, chinesisch für „Nationale Norm“) existiert bereits. Dieser hat allerdings lediglich empfehlenden, nicht aber einen verpflichtenden Charakter. Der GB/T 27630-2011 (Guideline for Air Quality Assessment of Passenger Car, Richtlinie für Luftqualitätsbewertung bei PKW) legt Testmethoden und Grenzwerte fest für knapp zehn Interieur-Materialien wie Kunststoff und Textilien, aber auch Kleber und Gummi.
 
Der freiwillige GB Standard, seine Weiterentwicklung und Umwandlung in ein zwingendes Regelwerk sind ein Teil der Strategie, die die chinesischen Zertifizierungsbehörden im Kampf gegen die Belastung der Bevölkerung durch Schadstoffe und Umweltverschmutzung verfolgt.
 

 
Sollten Normen für die Luftqualität im Innenraum von Fahrzeugen tatsächlich verpflichtend werden, müssten sich zahlreiche Hersteller von Interieurbauteilen und Dämmstoffen auf neue Rahmenbedingungen einstellen. Dann müssen Sie Ihre Produkte nicht nur nach dem
GB 8410-2006 für Brennbarkeit zertifizieren lassen, sondern zusätzlich die Vorgaben zur Luftqualität erfüllen.

Sie interessieren sich für die Aktualisierungen bzgl. chinesischer Standards? Dann kontaktieren Sie uns für mehr Details und eine ausführliche Beratung. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.

Auch können Sie sich ausführlich über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen auf unserer Webseite informieren und mehr über GB Standards, den Ablauf und die Kosten erfahren. Auch stellen wir Ihnen im Detail unser CCC-Zertifizierungspaket vor und Sie können einen Überblick über unsere Referenzen erhalten.

Tiefgehende Informationen zu CCC finden Sie auch in unserem Wegweiser „CCC-Leichtgemacht“, den Sie hier als PDF-Datei herunterladen können und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellen können.

 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen