CCC: CCC-Zertifizierung für neue Interieurbauteile bis 1. Januar 2016 zwingend erforderlich!


11.09.2015

In unserem News-Bereich haben wir Sie bereits vor einiger Zeit darüber informiert, dass die chinesische Behörde CNCA (Certification and Accreditation Administration) 15 neue Durchführungsbestimmungen („implementation rules“) für die CCC-Zertifizierung von Automobilkomponenten veröffentlicht hat.

Darüber hinaus haben wir Sie darüber in Kenntnis gesetzt, dass im Januar 2015 die beiden Zertifizierungsbehörden CCAP (China Certification Centre for Automotive Products, chin. „中汽认证中心“) und CQC (China Quality Certification Centre, chin. „中国质量认证中心“) neue, eigene Durchführungsbestimmungen („implementation rules“) für die CCC-Zertifizierung bekanntgegeben.

Das Besondere an den Implementierungsrichtlinien der beiden Behörden ist, dass diese viel detaillierter und umfangreicher als die der CNCA sind. Diese enthalten beispielsweise ergänzende Informationen zur Bestimmung der Zertifizierungspflicht von Bauteilen sowie zur Klassifizierung von Zertifizierungsunits für CCC-Zertifizierung von Interieurbauteilen.

In diesem Bezug möchten wir Sie darauf hinweisen, dass bis zum 1. Januar 2016 die CCC-Zertifizierung für neue Bauteile, die noch kein CCC-Zertifikat haben, zwingend abgeschlossen sein muss. Dies betrifft Bauteile wie Mittelkonsole, Instrumententafel, herausnehmbare Fußmatten etc.

Bauteile, die bereits zertifiziert wurden, müssen auf die neuen CNCA Durchführungsbestimmungen (CNCA-C11-09:2014) aktualisiert werden. Für diese Aktualisierung von existierenden CCC-Zertifikaten besteht eine Übergangszeit bis zum 1. Januar 2017.

Unsere detaillierte Präsentation zu diesem Thema ist aus der direkten Diskussion mit den chinesischen Zertifizierungsbehörden hervorgegangen und fasst die Neuerungen übersichtlich für Sie zusammen. Wir senden Ihnen diese auf Nachfrage gerne zu.

Da die Regularien der CNCA oft viel Interpretationsspielraum zulassen und nicht genau genug sind, um eine CCC-Pflicht hinreichend festzustellen, ist die Veröffentlichung der detaillierten Implementation Rules ein äußerst wichtiger Schritt für sämtliche von der CCC-Zertifizierung betroffenen Unternehmen.

Sie interessieren sich für die neuen, detaillierten Implementation Rules von CQC und CCAP oder wollen unsere Präsentation erhalten? Dann kontaktieren Sie uns für mehr Details und eine ausführliche Beratung. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie unter +49-69-2713769150 an.

Weitere Informationen zu CCC finden Sie auch in unserem Wegweiser CCC-Leichtgemacht, den Sie hier kostenfrei herunterladen und in unserem englischen Fachbuch „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“, das Sie hier direkt auf Amazon bestellten können.

 
 
 



Kontakt

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65, D-60329 Frankfurt

Tel: +49-69-2713769150 Fax: +49-69-271376911

info@china-certification.com

Büro Salzburg
Scheibenweg 14,
AT-5020 Salzburg

Tel: +43-720-902011

info@china-certification.com

News

Eröffnung der Repräsentanz des CCAP in den Räumlichkeiten der MPR China Certification GmbH.
Erfahren Sie mehr.

Geänderte Anforderungen an Mindestgröße und CCC-Pflicht von Innenverkleidungsbauteilen.
Erfahren Sie mehr.

Weitere News...

Sie wollen mehr über den Ablauf der CCC Zertifizierung erfahren? Dann schauen Sie sich hier unser kurzes Video an!

CCC-Änderungen 2015

Implementation Rules
GB-Standards

Unsere Auszeichnungen